Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch History of the Language Sciences / Geschichte der Sprachwissenschaften / Histoire des sciences du langage. 3. Teilband als Buch
PORTO-
FREI

History of the Language Sciences / Geschichte der Sprachwissenschaften / Histoire des sciences du langage. 3.…

Ein internationales Handbuch zur Entwicklung der Sprachforschung von den Anfängen bis zur Gegenwart. 'Handbücher…
Buch (gebunden)
Mehr als 300 Autorinnen und Autoren geben entweder in englischer, deutscher oder französischer Sprache eine historische Darstellung der Anfänge, der frühen Entwicklung und der sich anschließenden Entfaltung des Nachdenkens über Sprache und Sprachen i... weiterlesen
Buch

548,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
History of the Language Sciences / Geschichte der Sprachwissenschaften / Histoire des sciences du langage. 3. Teilband als Buch
Produktdetails
Titel: History of the Language Sciences / Geschichte der Sprachwissenschaften / Histoire des sciences du langage. 3. Teilband

EAN: 9783110167368
Ein internationales Handbuch zur Entwicklung der Sprachforschung von den Anfängen bis zur Gegenwart.
'Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (HSK)'.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprachen: Englisch Französisch Englisch.
Herausgegeben von Sylvain Auroux, E. F. K. Koerner, Hans-Josef Niederehe
De Gruyter Mouton

19. Januar 2006 - gebunden - 912 Seiten

Beschreibung

Mehr als 300 Autorinnen und Autoren geben entweder in englischer, deutscher oder französischer Sprache eine historische Darstellung der Anfänge, der frühen Entwicklung und der sich anschließenden Entfaltung des Nachdenkens über Sprache und Sprachen in ihrem jeweiligen historischen Kontext und unter Berücksichtigung der sich allmählich herausbildenden Institutionen zum Studium, zur Organisation, zur Dokumentation und zur Distribution sowie Verwertung des sprach(en) bezogenen Wissens. Nachbardisziplinen der Sprachwissenschaften, wie Rhetorik, Sprachphilosophie, kognitive Psychologie, Logik und Neurologie, sind ausdrücklich berücksichtigt. Typologische Interessen, zuerst von Humboldt synthetisiert, sowie die Entwicklung verschiedener anderer nicht-historischer Ausrichtungen wie Sprache und Psychologie, Semantik, Phonetik und Dialektologie werden ebenfalls weitreichend berücksichtigt.

Portrait

Sylvain Auroux ist Professor an der Universität Lyon, Frankreich. E.F.K. Koerner ist Professor am Zentrum für Sprachwissenschaft (ZAS), Berlin. Hans-J. Niederehe ist Professor Emeritus der Universität Trier. Kees Versteegh ist Professor an der Universität Nijmegen (Niederlande).


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.