Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Statistische Methoden für den Rettungsdienst als Buch
PORTO-
FREI

Statistische Methoden für den Rettungsdienst

Eine allgemeine Einführung.
Buch (gebunden)
Umfassende wissenschaftliche Untersuchungen und Gutachten werden für den Rettungsdienst immer wichtiger. Die Statistik ist dabei ein hilfreiches methodisches Instrumentarium, das "Licht ins Dunkel" bringt. Ein Lehrbuch, mit dem wir unsere Leser in ve … weiterlesen
Buch

34,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Statistische Methoden für den Rettungsdienst als Buch

Produktdetails

Titel: Statistische Methoden für den Rettungsdienst
Autor/en: Holger Behrendt, Klaus Runggaldier

ISBN: 3938179015
EAN: 9783938179017
Eine allgemeine Einführung.
Stumpf + Kossendey GmbH

1. März 2005 - gebunden - 208 Seiten

Beschreibung

Umfassende wissenschaftliche Untersuchungen und Gutachten werden für den Rettungsdienst immer wichtiger. Die Statistik ist dabei ein hilfreiches methodisches Instrumentarium, das "Licht ins Dunkel" bringt. Ein Lehrbuch, mit dem wir unsere Leser in verständlicher Form alle wichtigen und gängigen statistischen Methoden vorstellen.

Portrait

Prof. Dr. phil. Klaus Runggaldier, Rettungsassistent, Berufs- und Wirtschaftspädagoge, Dipl.-Gesundheitslehrer, Professor für Medizinpädagogik und Dekan an der SRH-Fachhochschule für Gesundheit in Gera, Leiter Rettungsdienst des Malteser-Hilfsdienstes auf Bundesebene in Köln und Schulleiter der Rettungsdienstschule Nellinghof. Lehraufträge an nationalen und internationalen Hochschulen.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.