Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch homo inveniens als Buch
PORTO-
FREI

homo inveniens

Heuristik und Anthropologie am Modell der Rhetorik. 'Literatur und Anthropologie'. 13 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Das Erfindungsvermögen des Menschen in Philosophie, Kunst und Wissenschaft"Wie weniges läßt sich in unsrer Zeit eigentlich Neues erfinden?" (Herder) - Rhetorik und Topik stellen in der alteuropäischen Tradition das Inventar inventiver Mechanismen und … weiterlesen
Buch

42,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
homo inveniens als Buch

Produktdetails

Titel: homo inveniens

ISBN: 3823357182
EAN: 9783823357186
Heuristik und Anthropologie am Modell der Rhetorik.
'Literatur und Anthropologie'.
13 Abbildungen.
Herausgegeben von Stefan Metzger, Wolfgang Rapp
Narr Dr. Gunter

Januar 2003 - kartoniert - 274 Seiten

Beschreibung

Das Erfindungsvermögen des Menschen in Philosophie, Kunst und Wissenschaft"Wie weniges läßt sich in unsrer Zeit eigentlich Neues erfinden?" (Herder) - Rhetorik und Topik stellen in der alteuropäischen Tradition das Inventar inventiver Mechanismen und Darstellungsverfahren in Philosophie, den Künsten und Wissenschaften bereit. Zu Beginn der Neuzeit tritt das Modell einer ingeniösen Subjektivität in Konkurrenz dazu. Die Reflexionen über ein Erfindungsvermögen des Menschen bündeln sich topisch in der anthropologischen Figur des homo inveniens. Vor diesem Hintergrund gehen die Studien dieses Bandes den Aneignungen, Umschreibungen, Transformationen oder Aktualisierungen der rhetorischen inventio nach. Ihr Gegenstand sind literarische und philosophische Texte der Neuzeit bis zur Gegenwart.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.