Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schlaglichter der französischen Geschichte als Buch
PORTO-
FREI

Schlaglichter der französischen Geschichte

Buch (kartoniert)
Nach seinem Übertritt in den Ruhestand erfüllte er sich einen lang gehegten
Wunsch und studierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München Geschichte
und politische Wissenschaft. Sein Interesse an der Geschichte und seine
Kenntnisse über Land und … weiterlesen
Buch

7,62*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Schlaglichter der französischen Geschichte als Buch

Produktdetails

Titel: Schlaglichter der französischen Geschichte
Autor/en: Horst Eberhard

Herausgegeben von Eichenau Horst Eberhard
Books on Demand GmbH

Oktober 2000 - kartoniert - 156 Seiten

Beschreibung

Nach seinem Übertritt in den Ruhestand erfüllte er sich einen lang gehegten
Wunsch und studierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München Geschichte
und politische Wissenschaft. Sein Interesse an der Geschichte und seine
Kenntnisse über Land und Leute unseres westlichen Nachbarn brachten es
mit sich, daß er regelmäßig Vorträge über das deutsch-französische Verhältnis
und Themen der französischen Geschichte vor deutsch-französischen Vereinen,
kirchlichen Institutionen und in Volkshochschulen hält. Die wesentlichen
dieser Vorträge sind in diesem Band zusammengefaßt. Sie behandeln Brennpunkte
der französischen Geschichte, die darin agierenden Personen, sowie die
politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Hintergründe und Auswirkungen.
ML>
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.