Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Basale Soziologie: Hauptprobleme als Buch
PORTO-
FREI

Basale Soziologie: Hauptprobleme

'Studienreihe Gesellschaft'. 4. , neubearb. und erweiterte Auflage. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Dieser Band unterrichtet über die wichtigsten soziologischen Problembereiche. Besonderes Gewicht liegt dabei auf der Einbeziehung sozial- und kulturanthropologischer Erkenntnisse in die soziologische Interpretation.
Buch

24,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Basale Soziologie: Hauptprobleme als Buch
Produktdetails
Titel: Basale Soziologie: Hauptprobleme
Autor/en: Horst Reimann, Bernhard Giesen, Dieter Goetze

ISBN: 3531114336
EAN: 9783531114330
'Studienreihe Gesellschaft'.
4. , neubearb. und erweiterte Auflage.
Zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Horst Reimann
VS Verlag für Sozialw.

1. Januar 1991 - kartoniert - XI

Beschreibung

Dieser Band unterrichtet über die wichtigsten soziologischen Problembereiche. Besonderes Gewicht liegt dabei auf der Einbeziehung sozial- und kulturanthropologischer Erkenntnisse in die soziologische Interpretation.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- 1 Biologische Grundlagen menschlicher Gesellschaft.- Genotypus und Phänotypus.- Mechanismen der Anpassung.- Gruppenfigur und Dimorphismus.- Physiologische Arbeitsteilung der Geschlechter.- Insulation und soziale Differenzierung.- Kultur und Symbol.- 2 Kultur.- Der Begriff »Kultur«.- Funktion von Kultur.- Kulturwandel.- Entwicklung von Kultur (Evolution).- Mentale Aspekte von Kultur.- Soziologische Kulturtheorie.- Subkultur und Enkulturation.- 3 Soziale Ungleichheit.- Schichten.- Kastengesellschaft.- Stand.- Klassen.- Klassenbegriff.- Die ständische Lage.- Funktionalistische Schichtungstheorie.- 4 Soziale Gruppen.- Gruppen und Mitgliederzahl.- Gruppenfiguren.- Gruppe und Organisation.- Gruppenprozesse in Organisationen.- Gruppennormen und Gesellschaft.- Bezugsgruppen.- Gruppendifferenzierung.- 5 Sozialer Wandel.- Theorien des sozialen Wandels.- Universalität und Begrenztheit sozialen Wandels.- Unterschiedliche Interpretation sozialen Wandels.- Erklärungen des sozialen Wandels.- Das Evolutionsmodell sozialen Wandels.- Die evolutionäre Entwicklung.- Technologischer Wandel.- Differenzierung und Vergesellschaftung.- Wandlungen des Wertesystems.- Industrialisierung und Modernisierung.- 6 Sozialisation.- und Begriff.- Primäre Sozialisation.- Der signifikante Andere.- Sprache und Identität.- Der generalisierte Andere.- Massenmedien und Sozialisation.- Sekundäre Sozialisation.- Referenzgruppen.- Freiheitsdimensionen der Person.- 7 Institutionen.- Verhaltensregelmäßigkeiten.- Institutionalisierung.- Soziale Kontrolle.- Institutionalisierungsphasen.- Institutioneller Wandel.- Institution und Organisation.- Individuelle und kollektive Bedürfnisse.- Institutionen (Übersicht).- Individuum und Institution.- 8 Soziale Rolle.- Rollenentstehung.- Soziale Kontrolle.- Sanktionssystem.- Rollenkommunikation.- Zum Beispiel: Rolle des Lehrers.- Muß-, Soll- und Kannerwartungen.- Rollentoleranz.- Rollenvielfalt.- Rollenkonflikt.- Rollentransfer.- Rollenschottung.- Rollendistanz.- Rollensequenzen.- 9 Kommunikation.- Verbale und non-verbale Kommunikation.- Kommunikative Kompetenz.- Soziologische Grundkategorie.- Elemente und Bedingungen des Kommunikationsprozesses.- Wechselseitige Beeinflussung der Kommunikationspartner.- Kommunikationsprobleme.- Integration der Vermittlungsprozesse.- Interkulturelle Kommunikation.- Massenkommunikation.- Weiterführende Literatur.- 1. Biologische Grundlagen.- 2. Kultur.- 3. Soziale Ungleichheit.- 4. Soziale Gruppen.- 5. Sozialer Wandel.- 6. Sozialisation.- 7. Institutionen.- 8. Soziale Rolle.- 9. Kommunikation.- Personen- und Sachverzeichnis.

Vorwort

Der Band "Basale Soziologie: Hauptprobleme" liegt nunmehr in der vierten Auflage vor. Sie wurde nach zahlreichen Nachdrucken der dritten Auflage notwendig, um Text, Schaubilder und Literaturhinweise auf den neuesten Stand zu bringen. Im Zuge der Neubearbeitung wurde auch der gesamte Text neu gesetzt und übersichtlicher gestaltet. Was im Vorwort zur ersten Auflage (1975) des inzwischen gut eingeführten und auch im nichtdeutschsprachigen Ausland verwendeten Lehrbuches zu dessen didaktischer Konzeption gesagt wurde, gilt auch und immer noch für die vorliegende Ausgabe: um den Charakter eines unterrichtsbegleitenden Textes, insbesondere auch für Studienanfänger, zu wahren, wurde eine Konzentration auf das Wesentliche angestrebt und besonderer Wert auf eine möglichst anschauliche und klare Darstellung des Stoffes gelegt: aus diesen Überlegungen heraus wurde zum Teil auch auf Differenzierungen zugunsten einer strafferen und übersichtlicheren Form der Darbietung verzichtet. Wertvolle Hilfe bei der Überarbeitung und Neugestaltung waren nicht nur die Erkenntnisse aus der Lehrerfahrung der Autoren mit diesem Text an verschiedenen Hochschulen, sondern auch die Kritik und Verbesserungsvorschläge von Fachkollegen, Rezensenten, Mitarbeitern und Studierenden, denen allen hierfür herzlich gedankt sei. Der Band hat trotz aller notwendigen Veränderungen und Anpassungen heuer und in den vergangenen Jahren seine Identität nicht eingebüßt: alle Verfasser fühlen sich einer gemeinsamen wissenschaftlichen Tradition (Heidelberg-Augsburg) verpflichtet, die einerseits an Max Webers rationaler Soziologie orientiert ist und andererseits durch die Integration anthropologischer und ethnologischer Aspekte in das soziologische Analyse- und Begriffsrepertoire gekennzeichnet ist.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Himnos de Gloria y Triunfo.
Taschenbuch
von Zondervan
Liebeswind
eBook
von Martina Gerck…
Liebe auf Reisen
eBook
von Martina Gerck…
Matt Kramer's New California Wine
Buch (gebunden)
von Matt Kramer

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

»Wir haben Geschichte geschrieben«
Buch (kartoniert)
von Sibylle Plogs…
Die private Bildnisweihung bei den Griechen
Buch (kartoniert)
von Nikolaus Himm…
Eric Voegelin in Baton Rouge
Buch (kartoniert)
von Monika Puhl
Burckhardt und Nietzsche
Buch (kartoniert)
von Emil Walter-B…
Geschichte der Familie
Buch (gebunden)
von Andreas Gestr…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.