Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Geschichte der Empfindlichkeit VI. Der Platz der Gehenkten als Buch
PORTO-
FREI

Die Geschichte der Empfindlichkeit VI. Der Platz der Gehenkten

Buch (gebunden)
Der Roman >Der Platz der Gehenkten< ist wohl der wichtigste und schönste der >Geschichte der Empfindlichkeit<. Der Marktplatz in Marakesch heißt Djemma el Fna, Platz der Gehenkten. 1970 besuchte Fichte Marokko, am 16. Juli 1985 hat er diesen Roman be … weiterlesen
Buch

19,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Geschichte der Empfindlichkeit VI. Der Platz der Gehenkten als Buch

Produktdetails

Titel: Die Geschichte der Empfindlichkeit VI. Der Platz der Gehenkten
Autor/en: Hubert Fichte

ISBN: 3100207181
EAN: 9783100207180
Herausgegeben von Gisela Lindemann, Leonore Mau
FISCHER, S.

1. März 1989 - gebunden - 219 Seiten

Beschreibung

Der Roman >Der Platz der Gehenkten< ist wohl der wichtigste und schönste der >Geschichte der Empfindlichkeit<. Der Marktplatz in Marakesch heißt Djemma el Fna, Platz der Gehenkten. 1970 besuchte Fichte Marokko, am 16. Juli 1985 hat er diesen Roman beendet. Irma und Jäcki trennen sich zum ersten Mal für längere Zeit, so daß" Träume und Alpträume Jäcki verfolgen, die ihn in weitere Bewußtseinsschichten führen. Ist Irma nur verreist oder ist sie mit dem Flugzeug verunglückt, das nahe Berechid zerschellte?
Der Platz der Gehenkten< hat Hubert Fichte seinen konstruktivistischen Realismus am weitesten vorangetrieben.

Portrait

Hubert Fichte, 1935 in Perleberg geboren, wuchs in Hamburg auf, war Schauspieler, Schafhirte und Landwirtschaftslehrling. Seit 1963 lebte Fichte als freier Schriftsteller in Hamburg. Zu seinen wichtigsten Werken zählen die Romane >Das Waisenhaus< (1965), >Die Palette< (1968) und >Versuch über die Pubertät< (1974), die ethnopoetischen Reiseberichte >Xango< (1976) und >Petersilie< (1980) sowie die mehrbändige >Geschichte der Empfindlichkeit< (ab 1987). Hubert Fichte starb am 8. März 1986 in Hamburg.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Geschichte der Empfindlichkeit. Psyche
Buch (gebunden)
von Hubert Fichte
Die Geschichte der Empfindlichkeit XVII. Die Geschichte der Nana
Buch (gebunden)
von Hubert Fichte
Die Geschichte der Empfindlichkeit II. Der Kleine Hauptbahnhof oder Lob des Strichs
Buch (gebunden)
von Hubert Fichte
Die Geschichte der Empfindlichkeit VII. Explosion
Buch (gebunden)
von Hubert Fichte
Die Geschichte der Empfindlichkeit. Paralipomena I/1. Homosexualität und Literatur I
Buch (gebunden)
von Hubert Fichte
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.