Dramen 3 (1893 - 1927) als Buch
PORTO-
FREI

Dramen 3 (1893 - 1927)

Jedermann / Das Salzburger Große Welttheater / Der Turm / Prologe und Vorspiele / Fragmente. 1. Auflage.
Buch (gebunden)
Mit den Salzburger Festspielen, an deren Gründung Hugo von Hofmannsthal beteiligt war, verbinden sich die größten Erfolge des Autors, vor allem durch sein Mysterienspiel »Jedermann«, das er zwar schon 1911 verfasst hat, das aber ab 1920 alljährlich b … weiterlesen
Buch

28,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dramen 3 (1893 - 1927) als Buch

Produktdetails

Titel: Dramen 3 (1893 - 1927)
Autor/en: Hugo von Hofmannsthal

ISBN: 310031543X
EAN: 9783100315434
Jedermann / Das Salzburger Große Welttheater / Der Turm / Prologe und Vorspiele / Fragmente.
1. Auflage.
FISCHER, S.

1. Januar 1986 - gebunden - 638 Seiten

Beschreibung

Mit den Salzburger Festspielen, an deren Gründung Hugo von Hofmannsthal beteiligt war, verbinden sich die größten Erfolge des Autors, vor allem durch sein Mysterienspiel »Jedermann«, das er zwar schon 1911 verfasst hat, das aber ab 1920 alljährlich bei den Salzburger Festspielen aufgeführt wird. Neben dem berühmten Drama enthält dieser Band »Das Salzburger Große Welttheater«, »Der Turm« sowie zahlreiche Prologe und Fragmente.

Inhaltsverzeichnis

Jedermann (1911). Zu "Jedermann". Das Salzburger große Welttheater (1922). Zu "Das große Welttheater". Das Leben ein Traum (1904). Der Turm (1924). Der Turm (Neue Fassung 1926). Zu "Der Turm". Vorspiel zur Antigone des Sophokles (1900). Vorspiel für ein Puppentheater (1906). Prolog zur "Lysistrata" des Aristophanes (1908). Szenischer Prolog zur Neueröffnung des Josefstädter Theaters (1924). "Das Theater des Neuen" (1926). Alexanderzug (1893). Alexander - Die Freunde (1895). Leda und der Schwan (1900). Jupiter und Semele (1900). Die Söhne des Fortunatus (1900). König Kandaules (1903). Pentheus (1904). Semiramis (1905 und 1908/1909). Die beiden Götter (1917). Der Priesterzögling - Monarchia Solipsorum (1919). Aufzeichnungen zu "Xenodoxus" (1922-1925). Szene aus einem "Chinesischen Trauerspiel" (1927)

Portrait

Hugo von Hofmannsthal, 1874 in Wien geboren, war in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts neben Arthur Schnitzler der bedeutendste Autor des Schriftstellerkreises >Jung Wien<. Nach 1902 wandte sich Hofmannsthal vom Ästhetizismus ab und begann eine intensive Auseinandersetzung mit der europäischen Literaturtradition. Mit seinen Dramen, u.a. >Jedermann<, und seinen Opernlibretti für Richard Strauss, u.a. >Der Rosenkavalier< und >Ariadne auf Naxos<, wurde er weltberühmt. Er starb 1929 in Rodaun bei Wien.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Dramen IV ( Lustspiele)
Buch (gebunden)
von Hugo von Hofmann…
Gedichte, Dramen I (1891 - 1898)
Buch (gebunden)
von Hugo von Hofmann…
Dramen VI ( Ballette, Pantomimen, Bearbeitungen, Übersetzungen)
Buch (gebunden)
von Hugo von Hofmann…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.