Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Erzählungen und Prosa als Buch
PORTO-
FREI

Erzählungen und Prosa

Ausw. und Nachw. v. Rüdiger Görner. 'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'. Lesebändchen.
Buch (gebunden)
Hofmannsthals zwischen Traum und Wirklichkeit schwebende Erzählungen sind in ihrer Formvollendung unerreicht: Bilder und Stimmungen vereinen sich darin mit der unnachahmlichen Musikalität seiner Sprache.

«Man glaubt, Chiffon zu fühlen, wenn man Hofman … weiterlesen
Buch

22,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Erzählungen und Prosa als Buch

Produktdetails

Titel: Erzählungen und Prosa
Autor/en: Hugo von Hofmannsthal, Rüdiger Görner

ISBN: 3717519484
EAN: 9783717519485
Ausw. und Nachw. v. Rüdiger Görner.
'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'.
Lesebändchen.
Ausgewählt von Rüdiger Görner
Manesse Verlag

1. März 2000 - gebunden - 544 Seiten

Beschreibung

Hofmannsthals zwischen Traum und Wirklichkeit schwebende Erzählungen sind in ihrer Formvollendung unerreicht: Bilder und Stimmungen vereinen sich darin mit der unnachahmlichen Musikalität seiner Sprache.

«Man glaubt, Chiffon zu fühlen, wenn man Hofmannsthal liest, Seelenlandschaften zu begehen, den Wind in alten Bäumen lispeln und Menschen flüstern zu hören. Hofmannsthal, das ist Traum und Märchen, scheinbar nicht ganz von dieser Welt, wie feines Porzellan mitten in der Pappbechergesellschaft.» (Rüdiger Görner) Der Ästhet Hofmannsthal war ein ein Dichter der Würde und der Eleganz, der Stimmungen. Angesichts der Zerrissenheit seiner Welt suchte er seiner Zeit das Harmonische und Schöne abzugewinnen.

Die Auswahl umfasst zwölf Erzählungen und Prosastücke aus allen Schaffensperioden, in denen die Weite seines erzählerischen Horizonts fassbar wird.

Inhalt:

Das Märchen der 672. Nacht / Geschichte der beiden Liebespaare / Erlebnis des Marschalls von Bassompierre / Das Märchen von der verschleierten Frau / Ein Brief / Die Wege und die Begegnungen / Erinnerung schöner Tage / Lucidor / Augenblicke in Griechenland / Andreas / Die Frau ohne Schatten / Reise im nördlichen Afrika.




Portrait

Hugo von Hofmannsthal, geb. 1874 in Wien, gestorben 1929 in Rodaun gestorben, studierte Jura und romanische Philologie. Ab 1906 arbeitete er häufig mit Richard Strauss zusammen und schrieb Libretti für einige Opern (Elektra, Der Rosenkavalier u.a.). Berühmt wurde er auch durch sein modernes Mysterienspiel 'Jedermann'.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
«Allein wie er das Meer beschreibt!» - Die schönsten Romane des Stimmungsmagiers Eduard von Keyserling
Buch (gebunden)
von Eduard Von Keyse…
Lob der Ehe
Buch (gebunden)
von Rafik Schami
Northanger Abbey
Buch (gebunden)
von Jane Austen, Han…
Die rote Lilie
Buch (gebunden)
von Anatole France, …
«Ein Leben ohne Henry James ist möglich, aber sinnlos.» - Glanzstücke des Meistererzählers Henry James
Buch (gebunden)
von Henry James
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.