Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wie ein Mensch als Buch
PORTO-
FREI

Wie ein Mensch

Roman. Originaltitel: Den der lyver. Empfohlen Ab 16 Jahre.
Buch (gebunden)
Der junge Arzt Christian Gim zieht mit seiner Frau Nina in einen kleinen Ort im dänischen Jütland und kauft sich in eine Praxis ein. Christian strahlt vor Vitalität, er ist begabt, ein guter Arzt - und doch merkwürdig passiv und unangemessen in seine … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Wie ein Mensch als Buch

Produktdetails

Titel: Wie ein Mensch
Autor/en: Ida Jessen

ISBN: 3406502652
EAN: 9783406502651
Roman.
Originaltitel: Den der lyver.
Empfohlen Ab 16 Jahre.
Übersetzt von Sigrid Engeler
Beck

6. Februar 2003 - gebunden - 309 Seiten

Beschreibung

Der junge Arzt Christian Gim zieht mit seiner Frau Nina in einen kleinen Ort im dänischen Jütland und kauft sich in eine Praxis ein. Christian strahlt vor Vitalität, er ist begabt, ein guter Arzt - und doch merkwürdig passiv und unangemessen in seinen Gefühlsregungen. Während seine Frau eine Totgeburt durchlitt, hat er sie nur vertröstet, und jetzt ist Nina dabei, ihn zu verlassen. Christian zieht die Frauen an und braucht sie, aber die Leidenschaft und Sinnlichkeit der verheirateten Ragna sind ihm doch zuviel.

Auch mit der Arztpraxis stimmt etwas nicht, Krankenakten sind beseitigt worden. In sein Haus wird eingebrochen, und er bekommt seltsame anonyme Anrufe. Ein Mädchen, das sich ihm wegen der Praktiken seines Vorgängers anvertraut hat, dringt in sein Haus ein und nimmt in seinem Bett eine Überdosis Tabletten. Die Leute im Ort beginnen zu tuscheln. Christian versteht nicht, was vorgeht, er versucht doch nur, ein guter Arzt und ein Mensch oder wenigstens wie ein Mensch zu sein. Aber die Dinge verselbständigen sich.

Ida Jessens exzellent geschriebener, psychologisch fein gezeichneter Roman, der eine geradezu atemberaubend dichte Atmosphäre entwickelt, ist ein Buch, das den Leser fesselt und bis zum überraschenden Schluß nicht mehr losläßt. Eine zutiefst anrührende Geschichte über die Balance zwischen Perfektion und Menschlichkeit.

Besprechung


Der junge Arzt Christian Gim zieht mit seiner Frau Nina in einen kleinen Ort im dänischen Jütland und kauft sich in eine Praxis ein. Christian strahlt vor Vitalität, er ist begabt, ein guter Arzt - und doch merkwürdig passiv und unangemessen in seinen Gefühlsregungen. Während seine Frau eine Totgeburt durchlitt, hat er sie nur vertröstet, und jetzt ist Nina dabei, ihn zu verlassen. Christian zieht die Frauen an und braucht sie, aber die Leidenschaft und Sinnlichkeit der verheirateten Ragna sind ihm doch zuviel.
Auch mit der Arztpraxis stimmt etwas nicht, Krankenakten sind beseitigt worden. In sein Haus wird eingebrochen, und er bekommt seltsame anonyme Anrufe. Ein Mädchen, das sich ihm wegen der Praktiken seines Vorgängers anvertraut hat, dringt in sein Haus ein und nimmt in seinem Bett eine Überdosis Tabletten. Die Leute im Ort beginnen zu tuscheln. Christian versteht nicht, was vorgeht, er versucht doch nur, ein guter Arzt und ein Mensch oder wenigstens wie ein Mensch zu sein. Aber die Dinge verselbständigen sich.
Ida Jessens exzellent geschriebener, psychologisch fein gezeichneter Roman, der eine geradezu atemberaubend dichte Atmosphäre entwickelt, ist ein Buch, das den Leser fesselt und bis zum überraschenden Schluß nicht mehr losläßt. Eine zutiefst anrührende Geschichte über die Balance zwischen Perfektion und Menschlichkeit, ein spannender Roman über jemanden, der glaubt, unverwundbar zu sein.

Portrait

Ida Jessen, geboren 1964, Studium der Literatur und Kommunikation in Aarhus. Arbeit als Lektorin und Lehrerin sowie auch als Übersetzerin. Buchveröffentlichungen (Erzählungen, Romane und mehrere Kinderbücher). Die Autorin lebte von 1990 - 1995 in Norwegen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.