Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ideologien zwischen Lüge und Wahrheitsanspruch als Buch
PORTO-
FREI

Ideologien zwischen Lüge und Wahrheitsanspruch

Auflage 2004. Book.
Buch (kartoniert)
Die Beiträge aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsdisziplinen zeigen, dass Ideologien von jeher Wahrheitsansprüche formulierten, die im Verlauf ihrer Wirkungsgeschichte entweder als Irrtümer buchstäblich "Lügen gestraft" wurden oder von zeitgenös … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ideologien zwischen Lüge und Wahrheitsanspruch als Buch

Produktdetails

Titel: Ideologien zwischen Lüge und Wahrheitsanspruch

ISBN: 3824445816
EAN: 9783824445813
Auflage 2004.
Book.
Herausgegeben von Steffen Greschonig, Christine S. Sing
Deutscher Universitätsverlag

29. September 2004 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Die Beiträge aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsdisziplinen zeigen, dass Ideologien von jeher Wahrheitsansprüche formulierten, die im Verlauf ihrer Wirkungsgeschichte entweder als Irrtümer buchstäblich "Lügen gestraft" wurden oder von zeitgenössischen ideologischen Gegenentwürfen als solche bezeichnet wurden.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Marc Schweska, Sascha Jürgens, Friedrich Pohlmann, Steffen Greschonig, Peter Zigman, Ciprian Cirniala, Seyhan Bayraktar, Antje Michel, Annette Becker, Martin Hampel, Tim Rohrer, Christine S .Sing, Angela Leona Oster, Annegret Middeke, Christoph Zeller

Portrait

Steffen Greschonig ist Doktorand am Graduiertenkolleg "Kulturen der Lüge" der Universität Regensburg. Christine S. Sing ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft der Universität Greifswald.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.