Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Im Wortfeld des Textes als Buch
PORTO-
FREI

Im Wortfeld des Textes

Worthistorische Beiträge zu den Bezeichnungen von Rede und Schrift im Mittelalter. 'Trends in Medieval…
Buch (gebunden)
Die Buchreihe Trends in Medieval Philology nimmt zentrale Themen der aktuellen mediävistischen Forschungsdebatte auf und gibt wegweisenden Forschungsdiskursen einen Ort in der Fachliteratur. Sie versteht sich als ein Forschungsforum mit höchstem Qual … weiterlesen
Buch

149,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Im Wortfeld des Textes als Buch

Produktdetails

Titel: Im Wortfeld des Textes

ISBN: 3110183285
EAN: 9783110183283
Worthistorische Beiträge zu den Bezeichnungen von Rede und Schrift im Mittelalter.
'Trends in Medieval Philology'.
Reprint 2011.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Gerd Dicke, Manfred Eikelmann, Burkhard Hasebrink
De Gruyter

18. Dezember 2006 - gebunden - 420 Seiten

Beschreibung

Der Band widmet sich der historischen Semantik poetologischer Selbstbezeichnungen der deutschen Literatur des Mittelalters (âventiure, schrift, rede, buoch, tihtaere etc.). Er begreift ihre viel berufene Vagheit als Chance, zentralen Aspekten der mittelalterlichen Literaturauffassung sowie historischer Werk- und Autorkonzepte über ihre zeitgenössische Bezeichnungspraxis näher zu kommen.

Portrait

Die Herausgeber sind Professoren für Ältere Deutsche Literatur an den Universitäten Freiburg, Bochum und Eichstätt.

Pressestimmen

"Es ist ein Bd., der sich in der Tat lohnt von der ersten bis zur letzten Zeile zu lesen ? und es durfte nicht viele Sammelbd.e geben, auf die sich dieses Urteil anwenden liesse."Sabine Obermaier in: Mittellateinisches Jahrbuch 3/200
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.