Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Streit der Fakultäten. Anthropologie in pragmatischer Hinsicht als Buch
PORTO-
FREI

Der Streit der Fakultäten. Anthropologie in pragmatischer Hinsicht

HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Diese broschierte Textausgabe enthält den photomechanischen Nachdruck von Abt. 1 der Akademie Ausgabe Kants. Hier sind in der noch heute maßgeblichen kritischen Edition die Werke Kants mit sachlichen Erläuterungen und textkritischem Apparat zugänglic … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

29,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der Streit der Fakultäten. Anthropologie in pragmatischer Hinsicht als Buch

Produktdetails

Titel: Der Streit der Fakultäten. Anthropologie in pragmatischer Hinsicht
Autor/en: Immanuel Kant

ISBN: 3110040166
EAN: 9783110040166
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

1. März 1972 - gebunden - 428 Seiten

Beschreibung

Diese broschierte Textausgabe enthält den photomechanischen Nachdruck von Abt. 1 der Akademie Ausgabe Kants. Hier sind in der noch heute maßgeblichen kritischen Edition die Werke Kants mit sachlichen Erläuterungen und textkritischem Apparat zugänglich.

Portrait

Immanuel Kant, 1724 - 1804, ist hauptsächlich durch seine erkenntnistheoretischen philosophischen Werke wie z.B. "Kritik der reinen Vernunft" (1781) bekannt geworden und gilt als Begründer der klassischen deutschen Philosophie. Die naturwissenschaftlichen Arbeiten Kants entstanden vorwiegend in seiner frühen Schaffensperiode. Seine bedeutendste Leistung auf dem Gebiet der Naturwissenschaften ist die "Kosmogonie", die 1755 zum ersten Mal erschien.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.