Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
In die Mulde meiner Stummheit leg ein Wort als Buch
PORTO-
FREI

In die Mulde meiner Stummheit leg ein Wort

Interpretationen zur Lyrik Ingeborg Bachmanns. 'Literatur und Leben / Neue Folge'.
Buch (gebunden)
Bereits ein flüchtiger Blick auf die Schwerpunkte der Bachmann-Forschung der letzten 10 bis 15 Jahre macht deutlich, daß das lyrische Werk der Autorin zunehmend aus dem unmittelbaren Blickfeld literaturwissenschaftlichen Interesses zurückgetreten ist … weiterlesen
Buch

65,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In die Mulde meiner Stummheit leg ein Wort als Buch

Produktdetails

Titel: In die Mulde meiner Stummheit leg ein Wort

ISBN: 3205991664
EAN: 9783205991663
Interpretationen zur Lyrik Ingeborg Bachmanns.
'Literatur und Leben / Neue Folge'.
Herausgegeben von Ingeborg Bachmann, Primus-Heinz Kucher, Luigi Reitani
Boehlau Verlag

Juni 2000 - gebunden - 293 Seiten

Beschreibung

Bereits ein flüchtiger Blick auf die Schwerpunkte der Bachmann-Forschung der letzten 10 bis 15 Jahre macht deutlich, daß das lyrische Werk der Autorin zunehmend aus dem unmittelbaren Blickfeld literaturwissenschaftlichen Interesses zurückgetreten ist. Dem tritt der vorliegende Sammelband entgegen, der den Versuch unternimmt, das lyrische Werk Ingeborg Bachmanns neuerlich ins Gespräch zu bringen. Die Beiträger, durchwegs hervorragend ausgewiesene Kenner der Autorin, folgen in ihren Interpretationen historisch-(text)kritischen, sprachanalytischen, philosophischen und konstruktivistischen Gesichtspunkten und skizzieren Zugänge zur formalen, sprachlichen, diskursiven und thematischen Vielfältigkeit und Komplexität des Werkes Ingeborg Bachmann. Mit Beiträgen von Gerhard Kofler, Helga Glantschnigg, Elisabeth Reichart, Anton Reininger, Arno Rußegger, Kurt Bartsch, Hermann Dorowin, Johann Sonnleitner, Hubert Lengauer, Giorgio Manacorda, Rita Svandrlik, Maria Teresa Mandalari, Luigi Reitani, Primus-Heinz Kucher, Antonella Gargano, Robert Pichl, Neva Slibar, Giuseppe Dolei, Fabrizio Cambi, Hanns Höller und Maria Behre.

Portrait

Geb.1956, lehrt neuere deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Universität Klagenfurt. Arbeitsschwerpunkte: Deutsche und österreichische Literatur des 19. und 20. Jhdts.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Schriftstellerin Emmi Lewald (1866-1946)
Buch (gebunden)
von Ruth Steinberg
Sprachtakt
Buch (gebunden)
von Julia Müller
Politische Systeme bei Friedrich Dürrenmatt
Buch (gebunden)
von Patricia Käppeli
Literatur und Lebenswelt
Buch (gebunden)
Der junge Hebbel
Buch (gebunden)
von Carsten Scholz
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.