Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Gegenleben als Buch
PORTO-
FREI

Gegenleben

Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882 - 1963) und ihre politischen Bühnen. 60 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Margarethe Hardegger (1882 - 1963) verkörperte die sozialen und politischen Ideale, die man heute links nennt. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie stand mit der Münchner Boheme und Be... weiterlesen
Buch

32,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gegenleben als Buch
Produktdetails
Titel: Gegenleben
Autor/en: Ina Boesch

ISBN: 303400639X
EAN: 9783034006392
Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882 - 1963) und ihre politischen Bühnen.
60 Abbildungen.
Chronos Verlag

Oktober 2003 - gebunden - 360 Seiten

Beschreibung

Margarethe Hardegger (1882 - 1963) verkörperte die sozialen und politischen Ideale, die man heute links nennt. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie stand mit der Münchner Boheme und Berliner Anarchistenszene in Kontakt. Sie engagierte sich gegen den Faschismus und kämpfte für den Frieden. Sie lebte viele Jahrzehnte im Tessin im Schatten des Monte Verita und war im Gefängnis. Zudem war sie die erste Arbeiterinnensekretärin des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes. Geliebte der anarchistischen Schriftstellers Gustav Landauer und Erich Mühsam. Freundin des Arbeiterarztes Fritz Brupbacher sowie der Chemikerin und Pazifistin Gertrud Woker. In Margarethe Hardeggers "Gegenleben" treffen verschiedne Lebensentwürfe ihrer Zeit aufeinander: In ihr kristallisieren sich sozialistische, lebensreformerische und friedenspolitische Konzepte der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Das Augenmerk gilt darum ihrer Biografie und eben diesen Entwürfen, ihrer Lebensgeschichte sowie den Organisationen, in denen sie aktiv war.

Portrait

na Boesch ist Kulturwissenschaftlerin und Kulturjournalistin (Schweizer Radio DRS2, Buchbeilage der NZZ am Sonntag). Viele Jahre Tätigkeit als Kulturredakteurin bei Schweizer Radio DRS sowie als Dozentin an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich mit den Schwerpunkten Zeitgeschichte, Biografieforschung, Migration/Transkulturalität und spanischsprachige Literatur. Leitung von verschiedenen Kulturaustauschprojekten, Mitbegründerin der Kulturplattform 'hexperimente'. www.inaboesch.ch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Bildnisse von Schauspielerinnen in der Malerei
Buch (kartoniert)
von Kristina Betz
Joshua Reynolds
Buch (gebunden)
von Iris Wien
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Mona Lisas Schwestern
Buch (kartoniert)
von Ursula Ehring…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Frauengeschichten
Buch (gebunden)
Frauenleben in Innsbruck
Buch (kartoniert)
von Ellinor Forst…
Küstenmorde
- 55% **
eBook
von Nina Ohlandt
Statt € 8,99
Entblößung und Verhüllung
Buch (gebunden)
von Martina Feich…
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.