Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Unternehmenswert und Behavioral Finance in der Insolvenz als Buch
PORTO-
FREI

Unternehmenswert und Behavioral Finance in der Insolvenz

2006. Dissertation. 17 Abbildungen, 2 Tabellen. Book.
Buch (kartoniert)
In komplexen Entscheidungssituationen und bei Unsicherheit handeln Individuen oft nicht rational. Dies kann im Kontext der Insolvenzbewältigung - trotz der Existenz weitgehend zweckadäquater insolvenzrechtlicher Regelungen - zur verspäteten Verfahren … weiterlesen
Buch

90,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Unternehmenswert und Behavioral Finance in der Insolvenz als Buch

Produktdetails

Titel: Unternehmenswert und Behavioral Finance in der Insolvenz
Autor/en: Ingo Lange

ISBN: 3835001809
EAN: 9783835001800
2006. Dissertation.
17 Abbildungen, 2 Tabellen.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

25. Oktober 2005 - kartoniert - XXI

Beschreibung

In komplexen Entscheidungssituationen und bei Unsicherheit handeln Individuen oft nicht rational. Dies kann im Kontext der Insolvenzbewältigung - trotz der Existenz weitgehend zweckadäquater insolvenzrechtlicher Regelungen - zur verspäteten Verfahrensauslösung und/oder zur ökonomisch ineffizienten Verwendung der unternehmerischen Ressourcen führen. Das geltende Insolvenzrecht sollte daher um Handlungsempfehlungen ergänzt werden, die die Folgen menschlichen (Fehl-)Verhaltens explizit berücksichtigen.
Ingo Lange präsentiert eine detaillierte ökonomische Analyse insolvenzrechtlicher Regelungen mit Blick auf die wertbestimmenden Parameter "Insolvenzzeitpunkt", "Verwertungsalternativen" und "Wertverteilung". Er hebt die Prämisse des Rationalverhaltens der Verfahrensbeteiligten auf und bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse der Behavioral Finance ein. Er bildet eine Synthese aus rechtlich und verhaltenswissenschaftlich begründeten Ineffizienzen und leitet konkrete Handlungsempfehlungen ab, die zur Effizienzsteigerung bei der Behandlung von Unternehmensinsolvenzen beitragen können.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht.
1 Einführung/Problemstellung.
2 Grundlagen zur Insolvenzproblematik.
3 Unternehmenswertrelevante Handlungsparameter.
4 Mangelndes Rationalverhalten und sein Einfluss auf die Werterhaltung.
5 Schlussbemerkung und Ausblick.

Portrait

:Dr. Ingo Lange promovierte bei Prof. Dr. Guido Eilenberger am Lehrstuhl für Bankbetriebslehre und Finanzwirtschaft der Universität Rostock. Er ist Consultant bei der Roland Berger AG in der Schweiz.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bepreisen von Preis- und Mengenrisiken der Strombeschaffung unter Berücksichtigung von Portfolioaspekten bei Großkunden im Strommarkt
Buch (kartoniert)
von Sandra Strohbück…
Strategische Lieferantenentwicklung
Buch (kartoniert)
von Sebastian Durst
Organisationale Trägheit und ihre Wirkung auf die strategische Früherkennung von Unternehmenskrisen
Buch (kartoniert)
von Christina Welsch
Einsatz von Erfolgshonoraren in der Unternehmensberatung
Buch (kartoniert)
von Bärbel Fleischer
Fusionen deutscher Kreditinstitute
Buch (kartoniert)
von Christoph M. Aue…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.