Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Tang und Distel als Buch
PORTO-
FREI

Tang und Distel

Byzantinisches Album. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
'Man tut Hartinger unrecht, wenn man ihn, wie dies häufig geschehen ist, als Verfasser einer Meta-Literatur rühmt, die vollends mit sich selbst beschäftigt sei; so harmlos ist er nicht. Unvermittelt hält seine Wortmaschine inne', schreibt Karl-Markus … weiterlesen
Buch

15,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Tang und Distel als Buch

Produktdetails

Titel: Tang und Distel
Autor/en: Ingram Hartinger

ISBN: 3854206216
EAN: 9783854206217
Byzantinisches Album.
1. , Aufl.
Literaturverlag Droschl

Februar 2003 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

'Man tut Hartinger unrecht, wenn man ihn, wie dies häufig geschehen ist, als Verfasser einer Meta-Literatur rühmt, die vollends mit sich selbst beschäftigt sei; so harmlos ist er nicht. Unvermittelt hält seine Wortmaschine inne', schreibt Karl-Markus Gauss. Dieses Moment des Innehaltens kennzeichnet das ganze neue Buch von Ingram Hartinger. Aus der kunterbunten Vielfalt der Pflanzenwelt wählt der Autor an die 150 Beispiele aus, Pflanzen, denen er sich in gegenläufigen Bewegungen nähert: einerseits - in einer Hommage an den schwedischen Naturforscher Linné - mit Elementen der Beschreibung, denen sich andererseits aber die Erzählung entgegensetzt. Das System der Natur trifft so auf die Phantasien des Betrachters, dem sich hinter Efeu und Bananenstaude, hinter der Birke und dem Schnittlauch keine Botanik, sondern Geschichten eröffnen, Assoziationen, Anlässe. Ob wir etwas aus diesen Pflanzenbildern lernen können? Auf jeden Fall lernen wir etwas über Naturbetrachtung, und ganz sicher etwas über Naturbeschreibung. In Hartingers Prosasammlung, dieser 'Rohfassung einer absurden Kontingenz', bleibt die Natur fremd, ihre Kategorien und ihr System gehen in den Methoden und Techniken der Beschreibung, in Literatur auf - und Ingram Hartinger verfügt über zahlreiche und überraschende Methoden und Techniken, Natur nicht heimelig zu machen: von Ironie und Witz bis zu Anekdote und Beschwörung.

Portrait

Ingram Hartinger, geb. 1949 in Saalfelden, studierte Psychologie, Romanistik und Medizin. Er arbeitete u.a. bei Franco Basaglia, dem Begründer der 'Anti-Psychiatrie' in Triest, lebt heute nach längeren Aufenthalten in Frankreich, Italien und Südamerika als Psychologe und Schriftsteller in Klagenfurt. Er veröffentlicht seit 1973.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.