Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Betriebliches Interessenhandeln als Buch
PORTO-
FREI

Betriebliches Interessenhandeln

Band 2 Zur politischen Kultur der Austauschbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat in der ostdeutschen…
Buch (kartoniert)
In der Studie werden die Entwicklungsbedingungen betrieblichen Interessenhandelns und eine Typologie der Interaktionsmuster zwischen Betriebsrat und Management in ostdeutschen Betrieben vorgestellt, die die alltäglichen Aushandlungsprozesse zwischen … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Betriebliches Interessenhandeln als Buch

Produktdetails

Titel: Betriebliches Interessenhandeln
Autor/en: Ingrid Artus, Renate Liebold, Karin Lohr, Evelyn Schmidt, Rudi Schmidt

ISBN: 3810022306
EAN: 9783810022301
Band 2 Zur politischen Kultur der Austauschbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat in der ostdeutschen Industrie.
Auflage 2001.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 312 Seiten

Beschreibung

In der Studie werden die Entwicklungsbedingungen betrieblichen Interessenhandelns und eine Typologie der Interaktionsmuster zwischen Betriebsrat und Management in ostdeutschen Betrieben vorgestellt, die die alltäglichen Aushandlungsprozesse zwischen Konflikt und Kooperation im Kontext einer betriebsspezifischen Kultur der Austauschbeziehungen abbildet.

Inhaltsverzeichnis

Empirische Erhebung und Methode - Die wirtschaftliche Situation der Untersuchungsbetriebe - Management und Betriebsrat: Rekrutierung und Institutionalisierung der zentralen Akteure - Typische Formen innerbetrieblicher Austauschbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat

Portrait

Dr. Ingrid Artus, wissenschaftliche Assistentin am Institut für Soziologie, Universität Jena; Dr. Renate Liebold, wissenschaftliche Assistentin am Institut für Soziologie, Universität Jena; Dr. Karin Lohr, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, Humboldt-Universitiät Berlin; Dr. Evelyn Schmidt, Berlin; Dr. Rudi Schmidt, Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie, Universität Jena; Udo Strohwald, Dipl.-Soz., Doktorand an der Universität Bochum.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.