Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Inszenierungen zur Gentechnik als Buch
PORTO-
FREI

Inszenierungen zur Gentechnik

Konflikte, Kommunikation und Kommerz. Auflage 2000. Book.
Buch (kartoniert)
Zur Gentechnik-Debatte in den Medien Einführung - Zur Inszenierung von Disputen und Diskursen - Ausstellungen als Ort und Anlass für Dialoge - Visionen von Biowissenschaftlern - Inszenierungen von Öffentlichkeit - Und die Medien? Über die Autoren
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Inszenierungen zur Gentechnik als Buch

Produktdetails

Titel: Inszenierungen zur Gentechnik

ISBN: 3531135368
EAN: 9783531135366
Konflikte, Kommunikation und Kommerz.
Auflage 2000.
Book.
Herausgegeben von Rüdiger Seltz, Thomas Schell
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. August 2000 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

In den Auseinandersetzungen um die Gentechnik spielen neben sachlichen und normativen Aspekten "Inszenierungen" eine entscheidende Rolle. Es geht nicht nur um Werturteile und Weltanschauungen, es geht auch um Einfluss, Durchsetzung, um Prestige und letztendlich um Geld und Märkte. Durch Kampagnen, durch Medien, Werbung und in Ausstellungen wird mit Mitteln der Rhetorik und Ästhetik versucht, aufzuklären, Meinungen zu bilden, zu manipulieren und zu überzeugen. Schwerpunkte dieses Bandes bilden Analysen und Erfahrungen über die Rolle von "Inszenierungen" in den Konflikten um die Gentechnik. Zusätzlich wird nach den Voraussetzungen gefragt für das Gelingen von Technikdiskursen.

Inhaltsverzeichnis

Einführung - Zur Inszenierung von Disputen und Diskursen - Ausstellungen als Ort und Anlass für Dialoge - Visionen von Biowissenschaftlern - Inszenierungen von Öffentlichkeit - Und die Medien? Über die Autoren

Portrait

Dr. Thomas von Schell ist wissenschaftlicher Angestellter an der Akademie für Technikfolgenabschätzung Baden Württemberg.Dr. Rüdiger Seltz ist Konservator am Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.