Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Integration von Muslimen als Buch
PORTO-
FREI

Integration von Muslimen

Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.…
Buch (kartoniert)
Leider sind die seit Jahrzehnten in der Bundesrepublik Deutschland lebenden Muslime erst mit den verheerenden Anschlägen vom 11. September 2001 in das Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit getreten. Seitdem wird die Frage der »Integration von Musl … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Integration von Muslimen als Buch

Produktdetails

Titel: Integration von Muslimen

ISBN: 3865201601
EAN: 9783865201607
Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Paperback.
Herausgegeben von Petra Bendel, Mathias Hildebrandt
Buch & media

April 2006 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Leider sind die seit Jahrzehnten in der Bundesrepublik Deutschland lebenden Muslime erst mit den verheerenden Anschlägen vom 11. September 2001 in das Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit getreten. Seitdem wird die Frage der »Integration von Muslimen« unter dem Eindruck des weltweit aktiven islamistischen Extremismus diskutiert, ohne die Heterogenität der in Deutschland lebenden muslimischen Gruppen ausreichend zu berücksichtigen.
Dieser Band, der auf eine Tagung des Zentralinstituts für Regionalforschung der Universität Erlangen-Nürnberg zurückgeht, trägt dazu bei, die oftmals aufgeregte Diskussion zu versachlichen. Die vielfältigen Dimensionen der Integrationsproblematik werden von wissenschaftlichen Experten der Universität Erlangen-Nürnberg aus unterschiedlichen Disziplinen beleuchtet und durch Beiträge zur Integrationspolitik des Freistaates Bayern und der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen ergänzt.

Portrait

'"Petra Bendel, Dr. phil., geb. 1965 in Dorsten/Westf., ist Geschäftsführerin und Akademische Rätin des Zentralinstituts für Regionalforschung der Universität Erlangen-Nürnberg. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist die Migrations- und Integrationspolitik in Europa.Mathias Hildebrandt, PD Dr. phil., geb. 1962 in Nürnberg, ist Privatdozent und Oberassistent am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. Das Verhältnis von Politik und Religion ist einer seiner Schwerpunkt in Forschung und Lehre.'"


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.