Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Von der Artusrunde zum Gralsschloss als Buch
PORTO-
FREI

Von der Artusrunde zum Gralsschloss

Studien zum Artusweg und zum Gralsweg im Lichte der Anthroposophie. 'Edition Perceval'.
Buch (gebunden)
Zwei große geistige Ströme durchziehen die Erzählungswelt der Menschen des frühen Mittelalters. Da ist auf der einen Seite die Welt der Tafelrunde des Königs Artus und seiner Ritter: einem geistigen Zentrum, welches seine Kraft noch aus dem Weisheits … weiterlesen
Buch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Von der Artusrunde zum Gralsschloss als Buch

Produktdetails

Titel: Von der Artusrunde zum Gralsschloss
Autor/en: Isabel Wyatt

ISBN: 3723508502
EAN: 9783723508503
Studien zum Artusweg und zum Gralsweg im Lichte der Anthroposophie.
'Edition Perceval'.
Übersetzt von Christian Isbert
Verlag am Goetheanum

Januar 1987 - gebunden - 232 Seiten

Beschreibung

Zwei große geistige Ströme durchziehen die Erzählungswelt der Menschen des frühen Mittelalters. Da ist auf der einen Seite die Welt der Tafelrunde des Königs Artus und seiner Ritter: einem geistigen Zentrum, welches seine Kraft noch aus dem Weisheitsborn des alten Druidentums schöpft, an einem entscheidenden Punkt jedoch ins Christentum einmündet. Merlin der Seher, spielt hier eine wichtige Rolle mit Rat und Lenkung.
Auf der anderen Seite erleben wir die geheimnisvolle esoterische Strömung des Gralsgeschehens, die tief im Christentum verwurzelt ist. Durch die Taten der Ritter der Tafelrunde, insbesondere Percevals, münden letztlich beide Wege in eine gewaltige Geistesströmung, die sich durch die Jahrhunderte hinzieht, bis in unsere Zeit hinein.
Wie ist das andauernde und weit verbreitete Interesse an diesen Erzählungen von König Artus und dem Gral zu erklären? Ist es die höfische Welt der Ritter, die die Erzähler des zwölften und dreizehnten Jahrhunderts als Rahmen benützten, mit allen Abenteuern und Verwicklungen? Die Antwort dürfte eher auf einer Ebene zu suchen sein, die jenseits der realen Welt liegt, dort, wo die großen imaginativen Bilder und geistigen Wahrheiten angesiedelt sind, die unmittelbar zu den verborgenen Tiefen des Menschenherzens sprechen.
Zu diesen geistigen Wirklichkeiten hinter den Artus- und Gralsgeschichten versucht die Autorin in den zwölf Studien dieses Buches mit Hilfe der Anthroposophie Rudolf Steiners einen Weg aufzuzeigen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Tempellegende
Buch (gebunden)
von Gérard de Nerval
Perceval der Gralskönig
Buch (gebunden)
von Chrestíen de Tro…
Perceval, oder die Geschichte vom Gral
Buch (gebunden)
von Chrestíen de Tro…
Die Geschichte des Heiligen Gral
Buch (gebunden)
von Robert de Boron
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.