Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Jakobus und Karl der Große als Buch
PORTO-
FREI

Jakobus und Karl der Große

Von Einhards Karlsvita zum Pseudo-Turpin.
Buch (kartoniert)
Karl der Große und Jakobus gehören zweifelsohne zu den wichtigen Gestalten, auf die sich viele beziehen, die die Wurzeln des mittelalterlichen Europas ergründen wollen. Das Bild Karls und Jakobus' wurde in den Schriften des sogenannten Pseudo-Turpin … weiterlesen
Buch

29,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Jakobus und Karl der Große als Buch

Produktdetails

Titel: Jakobus und Karl der Große

ISBN: 3823360183
EAN: 9783823360186
Von Einhards Karlsvita zum Pseudo-Turpin.
Herausgegeben von Klaus Herbers
Narr Dr. Gunter

Januar 2003 - kartoniert - XVI

Beschreibung

Karl der Große und Jakobus gehören zweifelsohne zu den wichtigen Gestalten, auf die sich viele beziehen, die die Wurzeln des mittelalterlichen Europas ergründen wollen. Das Bild Karls und Jakobus' wurde in den Schriften des sogenannten Pseudo-Turpin im 12. Jahrhundert auf eine kunstvolle Art und Weise "zusammengeschweißt". Der Band behandelt die innere Struktur dieses ausgesprochen erfolgreichen Textes des hohen Mittelalters, geht auf Überlieferungskontexte sowie auf Facetten seiner Verbreitung ein. Damit entsteht das Panorama der vielschichtigen Verbindungen zwischen Jakobus und Karl dem Großen.

Inhaltsverzeichnis

K. Herbers, Zur Einführung: Jakobus und Karl der Große - Von Einhards Karlsvita zum Pseudo-Turpin; M. Tischer, Tatmensch oder Heidenapostel. Die Bilder Karls des Großen bei Einhard und im Pseudo-Turpin; R. Plötz, De hoc quod apostolus Karolo apparuit. Die Traumvision Karls des Großen: Eine typisch mittelalterliche Version?; U. Mölk, Der hl. Roland: Französisches Rolandslied und lateinischer Pseudo-Turpin im Vergleich; L. Vones, Die Kanonisation Karls des Großen 1165, die Aachener Karlsvita und der Pseudo-Turpin; J. Ehlers, Der Pseudo-Turpin in den Grandes Chroniques de France; N. Jaspert, Karolingische Legitimation und Karlsverehrung in Katalonien; V. Honemann, Der Pseudo-Turpin und die deutsche Literatur des Mittelalters; K. Herbers, Karl der Große und Santiago. Zwei europäische Mythen; Bemerkungen zum Tagungsort: E. Soder von Güldenstubbe, St. Jakobus und Fulda.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Pilgerzeichen - »Pilgerstraßen«
Buch (kartoniert)
Augsburger Netzwerke zwischen Mittelalter und Neuzeit
Buch (kartoniert)
Jakobuskult im Rheinland
Buch (kartoniert)
Der Jakobuskult in Ostmitteleuropa
Buch (kartoniert)
Libellus Sancti Jacobi
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.