Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der siebente Winter. Kriminalroman als Buch
PORTO-
FREI

Der siebente Winter. Kriminalroman

von Jan Eik
Paperback.
Buch (kartoniert)
Immer wieder hat Siegfried Korn, Leiter in einem Ostberliner Industriekombinat, seinen Urlaub verschieben müssen. Doch nun ist es soweit. Drei Wochen wird er tun und lassen können, was er will, und der Betrieb mit seinen Problemen kann ihm gestohlen … weiterlesen
Buch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der siebente Winter. Kriminalroman als Buch

Produktdetails

Titel: Der siebente Winter. Kriminalroman
Autor/en: Jan Eik

ISBN: 3898116751
EAN: 9783898116756
Paperback.
Books on Demand

9. März 2000 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

Immer wieder hat Siegfried Korn, Leiter in einem Ostberliner Industriekombinat, seinen Urlaub verschieben müssen. Doch nun ist es soweit. Drei Wochen wird er tun und lassen können, was er will, und der Betrieb mit seinen Problemen kann ihm gestohlen bleiben. Einmal mehr kommt es anders, und so, wie er es sich in seinen schlimmsten Träumen nicht vorgestellt hätte. Auf einen Geldtransport des Kombinats wird ein Überfall verübt. Nach einem Plan, den Korn vor vielen Jahren einml zusammen mit drei damaligen Studienkollegen entwickelte - im Suff und aus lauter Jux und Dollerei. Sollte einer der alten Freunde tatsächlich unter die Räuber gegangen sein? Siegfried Korn will Gewißheit.
"Jan Eik gehört zu jenen Krimiautoren der DDR, die sich fast völlig in die Anonymität zurückgezogen hatten. In keiner Literaturgeschichte zu finden, zählte er doch wegen seiner systemkritischen Haltung und dem Verzicht auf didaktische Obertöne zu den meistgelesenen DDR-Schriftstellern." (Bernd Graf)

Portrait

Jan Eik, geboren 1940, lebt im Ostteil von Berlin. Von Hause aus Maschinenbauingenieur, beschloß er vor einigen Jahren, freiberuflicher Kriminalschriftsteller zu werden. "Der siebente Winter" ist sein zweiter Roman. Er wurde mit der "Goldenen Handschelle" ausgezeichnet. Außerdem sind von Jan Eik erschienen: "Eine Menge Spaß" (2000), "Das Berlin Lexikon" (98), "Ausschreibung für einen Mord" (98), "Der Geist des Hauses "(98), "Besondere Vorkommnisse", "Der Mörder packt die Rute aus" (96), "Acht mörderische Stories" (95).

Leseprobe

Hier finden Sie eine Kostprobe
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.