50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953 als Buch
PORTO-
FREI

Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953

HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Die Reihe erscheint seit 1977. In ihr erscheinen vor allem Editionen historischer Quellen und Inventare; sie dient aber auch zur Publizierung von Bibliographien, Handbüchern und Monographien.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

139,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953 als Buch

Produktdetails

Titel: Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953
Autor/en: Jan Foitzik, Nikita W. Petrow

ISBN: 3110230143
EAN: 9783110230147
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

16. November 2009 - gebunden - 528 Seiten

Beschreibung

Die sowjetischen Geheimdienste leisteten nach 1945 einen entscheidenden Beitrag zur Errichtung der DDR nach sowjetischem Vorbild. Massenverhaftungen und "Säuberungsaktionen" begleiteten das Wirken der Militärverbände von NKWD-MWD und MGB. Die Quellenedition, der eine fundierte Einführung in den historischen Kontext vorangestellt ist, beleuchtet erstmals in deutscher Sprache das Wirken der sowjetischen Geheimpolizei auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR. Dokumentiert werden die Entstehung, die Tätigkeitsbereiche und der Alltag des NKWD-MGB.

Portrait

Jan Foitzik, Institut für Zeitgeschichte, Berlin; Nikita W. Petrow, stellvertretender Leiter des Wissenschaftlichen Informations- und Aufklärungszentrums Memorial, Moskau.

Pressestimmen

"Insgesamt ein Buch, welches der Rezensent mit großem Interesse und hohem persönlichen Erkenntnisgewinn gelesen hat."Jürgen W. Schmidt in: Das Historisch-Politische Buch 6/2010 "Die Lektüre lohnt sich nicht nur für Spezialisten der Geschichte sowjetischer Geheimdienste."Armin Wagner in: Deutschland Archiv Redaktion 6/2010 "Für die Zeitgeschichsforschung liegt mit diesem Band [...] eine Dokumentensammlung vor, deren Bedeutung nicht hoch genug geschätzt werden kann."Gerald Wiemers in:Neues Archiv für Sächsische Geschichte 82/2011

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sowjetische Interessenpolitik in Deutschland 1944-1954
Buch (gebunden)
Die Professoren der Universität Rostock im Dritten Reich
Buch (gebunden)
von Michael Buddrus,…
Die Politik der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD): Kultur, Wissenschaft und Bildung 1945-1949
Buch (gebunden)
Rotarmisten schreiben aus Deutschland
Buch (gebunden)
Totale Erziehung für den totalen Krieg
Buch (gebunden)
von Michael Buddrus
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.