Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Filmnutzungsrechte in der Insolvenz als Buch
PORTO-
FREI

Filmnutzungsrechte in der Insolvenz

1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Die Frage nach der Behandlung von Filmnutzungsrechten in der Insolvenz betrifft eine bisher wenig behandelte Schnittstelle zwischen Insolvenz- und Urheberrecht und ist - wie die Praxis zeigt - zugleich von großer Aktualität. Die Verfasserin untersuc … weiterlesen
Buch

54,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Filmnutzungsrechte in der Insolvenz als Buch

Produktdetails

Titel: Filmnutzungsrechte in der Insolvenz
Autor/en: Jana Zehnsdorf

ISBN: 3832916520
EAN: 9783832916527
1. Auflage.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

29. November 2005 - kartoniert - 250 Seiten

Beschreibung

Die Frage nach der Behandlung von Filmnutzungsrechten in der Insolvenz betrifft eine bisher wenig behandelte Schnittstelle zwischen Insolvenz- und Urheberrecht und ist - wie die Praxis zeigt - zugleich von großer Aktualität. Die Verfasserin untersucht die Massezugehörigkeit und Verwertbarkeit von Filmnutzungsrechten, Auswirkungen auf Filmlizenzverträge und Besonderheiten im Fall von Sicherungsrechten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage der Rechtsnatur von Filmlizenzverträgen, deren vollständiger Erfüllung und der Auswirkungen der Wahlrechtsausübung durch den Insolvenzverwalter auf den Bestand von Nutzungsrechten. Die Verfasserin zeigt auf, dass sich der vielfach befürchtete Zusammenbruch ganzer Rechteketten bei Berücksichtigung der Gegenständlichkeit urheberrechtlicher Nutzungsrechte und konsequenter Anwendung des Abstraktionsprinzips vermeiden lässt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.