Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Laguna als Buch
PORTO-
FREI

Laguna

Venedigs Inselwelten. Bildband. Zahlreiche Farbfotos.
Buch (gebunden)
"Wer Venedig kennt, kennt auch die Lagune. Doch wer Venedig-Kenner kennt, weiß, daß sie keine Ahnung haben." So beginnt Alfred Komarek sein Vorwort zum vorliegenden Bild- und Essay-Band über Venedigs Inselwelt. Weiter heißt es da: "Schon gut, das Gla... weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Laguna als Buch
Produktdetails
Titel: Laguna
Autor/en: Janos Kalmar, Alfred Komarek

ISBN: 3852183871
EAN: 9783852183879
Venedigs Inselwelten.
Bildband.
Zahlreiche Farbfotos.
Haymon Verlag

März 2002 - gebunden - 159 Seiten

Beschreibung

"Wer Venedig kennt, kennt auch die Lagune. Doch wer Venedig-Kenner kennt, weiß, daß sie keine Ahnung haben." So beginnt Alfred Komarek sein Vorwort zum vorliegenden Bild- und Essay-Band über Venedigs Inselwelt. Weiter heißt es da: "Schon gut, das Glas von Murano und die Spitzen von Burano sind längst abgehakt. Daß man in Ciprianis Locanda auf Torcello Hemingways viriler Wortgewalt gedenken darf, weiß, wer was weiß. Auf San Francesco del Deserto hat man stilvoll der Langeweile gehuldigt, auf San Lazzarro armenische Mechitaristen besichtigt und Pelestrina im Vorbeifahren eines mitleidigen Blickes gewürdigt: Wie kann man nur so häßlich sein. Venedig, die Lagune... man kennt sich aus, wie in der eigenen Hosentasche. Doch wer kennt sich schon in der eigenen Hosentasche aus?" Diesem Mangel helfen jetzt Janos Kalmar als Fotograf und Alfred Komarek als Textautor ab.

Portrait

Alfred Komarek, geboren 1945 in Bad Aussee. Autor zahlreicher Bücher, in denen er sich als literarischer Wegbegleiter durch österreichische und europäische Kulturlandschaften erweist, aber auch als Essayist und Erzähler. Gestaltung von Features und Feuilletons, Drehbüchern und Dokumentationen fürs Fernsehen. Seine Krimis der Polt-Serie schafften alle den Sprung in die Bestseller-Listen und wurden für das Fernsehen verfilmt, ebenso seine Roman-Tetralogie, die im Salzkammergut spielt. 2011 wurde Alfred Komarek mit dem "Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln" ausgezeichnet.§Der Autor lebt als freier Schriftsteller in Wien, Bad Aussee und Niederösterreich.

Pressestimmen

In opulenten Bildern und Essays wird gezeigt, wie die Menschen hier auf den vielen kleinen und großen Inseln lebten und leben.Ein kompakter Erkundungsteil mit Übersichtskarte ist angehängt, der Ihnen zeigt, wie Sie am besten vorgehen und sich durch die Lagunenwelt bewegen können.
Ulrich Hondelmann, www.italianita.de/files/lit-buch-kultur.htm

"Es ist ein Buch, das tiefer geht.Es fängt Stimmungen und Szenen aus dem Alltag ein. Ich hatte das Gefühl, in eine andere Welt abseits von Touristenrummel und Klischee, einzutauchen."
Peter Krackowizer, http://www.reisemosaik.at/Italien/Italien_Buchtipps.htm

"Dieses Buch stellt Venedig und die umliegenden Inseln in ihrem Charakter auf eine angenehm andere Weise dar. Für jeden Freund der Perle der Adria eine Abwechslung zum sonst so allgegenwärtigen Urlaubsfoto vor der Seufzerbrücke."
Ein Leser, Amazon

"... Ein empfehlenswerter Bildband für Menschen, die mehr über die "Laguna" erfahren wollen."
Eine Leserin, www.venedig-treff.de

"Der Fotograf Janos Kalmar und der Schriftsteller Alfred Komarek zeichnen das Porträt eines vielfältigen Lebensraumes. Ein Porträt, das vor allem von Gegensätzlichkeiten lebt: zerbröckelndes Mauerwerk und pralles Leben, fruchtbares Land und verlassene Inseln, Kunstschätze und Industrieanlagen."
Main-Echo

"In seinen Bildern zeigt János Kalmár die eher melancholischen Seiten der venezianischen Inselwelt. ... Mit liebevollem Blick portraitiert Alfred Komarek seine Freunde und Bekannten und liefert darüber hinaus zahlreiche Informationen über die Geschichte und Gegenwart dieser faszinierenden Gegend."
Bruno Lässer, Vorarlberger Nachrichten, April 2002

"Der Autor Alfred Komarek bewegt sich mit dem Fotograf János Kalmár überwiegend abseits der touristischen Trampelpfade und zeichnet das Porträt einer Szenerie, in der auch dann noch ein Hauch Venedig in der Luft liegt, wenn die Stadt selber schon hinter dem Horizont verschwunden ist."<
br/>Kurier

"Alfred Komarek schafft es, historische Fakten und Stimmungsbilder zu einem eindringlichen Sinnbild ständiger Metamorphosen zu vereinen, und Fotograf János Kalmár hat die unterschiedlichsten Impressionen eingefangen, die dazu einladen, diese Zwitterwelt selber zu erkunden."
Neues Volksblatt

"...das Buch ist vor allem auch Kennern Venedigs zu empfehlen. Es konzentriert sich auf die Schätze der Lagune und bringt so manche Idee für einen Besuch an Stellen, die man trotz mehrmaliger Besuche doch noch nicht kennt." Börsen-Kurier

"Der Fotograf János Kalmár und der Schriftsteller Alfred Komarek tasten sich gemeinsam an die Faszination einer Welt, deren besonderer Reiz die mehr oder minder lustvoll zur Schau gestellte Vergänglichkeit ausmacht, heran. ... Stimmungsvolle Ansichten, auch gleichwertige Beschreibungen von versunkenen Welten, verfallen(d)en Bauwerken, verwitterten Ruinen und dem Leben der Inselbewohner werden geboten."
Doris Krestan, www.sandammeer.at, April 2002

"...getragen von einer exzellenten Beobachtungsgabe und umgeben von grandiosen Fotos, die von János Kalmár im Laufe der Jahreszeiten zwischen Wasser, Himmel und Land gelungen sind."
Niederösterreich Nachrichten, Woche 18/2002

"Die vielen schönen Farbbilder begleiten den Text eines kulturgeschichtlichen Autors von Rang. ... "Laguna" ist eine Versuchung, Venedig-Reisepläne um- und eine Erkundung der Inseln einzuplanen."
Helmut Butterweck, Die Furche

"Ein wunderbares Buch, das alte Schwärmer neu bezaubert und selbst Zweifler von der faszinierenden Schönheit der Serenissima überzeugt."
Dortmund online

"Erst jetzt, nach der Lektüre, merkt man, dass man eigentlich gar nichts gesehen hat und beschließt, wieder zu kommen, um auf Entdeckungsreise zu gehen. Venedig als Stadt zwischen Himmel und Wasser, wie wahr und wie schön "
Hanauer Anzeiger

"'Laguna'" zeigt faszinierende Ansichten der venezianischen Inselw
elt im Wechselspiel von Wasser und Licht."
D. Salcher, Münchner Merkur

"Dem Fotografen und dem Autor gelingt es aufzuzeigen, wie unterschiedlich das Leben auf den vielen kleinen Oasen inmitten der "Schlammwüste" sein kann. ... Komareks Texte zeichnen sich durch ihre Einfühlsamkeit aus, Kalmárs Fotos durch den Blick für das Nicht-Klischeehafte."
Salzburger Woche

"Beim Durchblättern des beeindruckenden Bildbandes kommt man nicht aus dem Staunen heraus, da völlig unbekannte und zum Teil gänzlich vergessene Inseln dokumentiert werden."
Bote vom Untersee

"Die neuen Bilder und Eindrücke eignen sich zur eigenen Reisevorbereitung."
Urs Heinz Aerni, Luzerner Woche

"Auch die Essays strahlen von bildhaftem Glanz. Wie die Berührung zwischen Himmel und Wasser an der Wasseroberfläche sind auch Komareks Ausführungen sanfte Wogen zwischen Vergangenem und Jetzt, Wasser und Land. Der Stadt und ihren Inseln. Eindrucksvoll dokumentiert in Kalmárs Bildern."
Mostviertler Basar

"Essays über Geschichte und Gegenwart der Lagune - getragen von einer exzellenten Beobachtungsgabe und umgeben von grandiosen Fotos."
NÖ Nachrichten Woche

"Dass Alfred Komarek als Verfasser unnachahmlicher Reisebücher eine ganz feine Klinge zu führen weiß, ist soweit bekannt. Oft beschränkt er sich dabei jedoch auf vertraute Gegenden. ... Hin und wieder traut sich Komarek aber in die weite Welt hinaus. Das Resultat sind dann bezaubernde Bildbände wie jener über Venedigs Inselwelten."
Edgar Schütz, APA

"Die Lagune mit ihren Inselwelten verleiht Venedig erst ihren besonderen Reiz. Jede dieser liebenswerten Inseln ist eine Welt für sich. Alfred Komarek stellt ihre kleinen Geheimnisse und Kostbarkeiten in launigen Feuilletons vor: Dazu gibt es herrliche Farbbilder."
OÖNachrichten


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Elbtrauma
Buch (kartoniert)
von Jörg von Barg…
Fake Territories
Buch (gebunden)
von Barbara Breit…
Die Schöne Quelle 3
Buch (kartoniert)
von Havva Yakar, …
Hinaus ins Freie
Buch (gebunden)
von Horst Günther

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
Taschenbuch
von Tommy Jaud
Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter, Imker
Taschenbuch
von Lena Greiner,…
What if? Was wäre wenn?
Taschenbuch
von Randall Munro…
Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
- 9% **
eBook
von Tommy Jaud
Print-Ausgabe € 10,99
Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
Taschenbuch
von Tommy Jaud

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.