Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Surviving Freedom: After the Gulag als Buch
PORTO-
FREI

Surviving Freedom: After the Gulag

New. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
In the critically acclaimed "Man Is Wolf to Man, " Bardach recounted his horrific experiences in the Kolyma labor camps in northeastern Siberia. In this sequel, Bardach presents a unique portrait of postwar Stalinist Moscow as seen through the eyes o … weiterlesen
Buch

77,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Surviving Freedom: After the Gulag als Buch

Produktdetails

Titel: Surviving Freedom: After the Gulag
Autor/en: Janusz Bardach, Kathleen Gleeson

ISBN: 0520237358
EAN: 9780520237353
New.
Sprache: Englisch.
UNIV OF CALIFORNIA PR

Mai 2003 - gebunden - 269 Seiten

Beschreibung

In the critically acclaimed "Man Is Wolf to Man, " Bardach recounted his horrific experiences in the Kolyma labor camps in northeastern Siberia. In this sequel, Bardach presents a unique portrait of postwar Stalinist Moscow as seen through the eyes of a person who is both an insider and outsider. 20 photos.

Portrait

Until his recent death, Janusz Bardach was Professor Emeritus of Plastic Surgery at the University of Iowa. Kathleen Gleeson is a graduate of the University of Iowa's Nonfiction Writing Program. Together they wrote Man Is Wolf to Man: Surviving the Gulag (California, 1998).

Pressestimmen

"Deals with Bardach's transition from the Kolyma labour camp . . . to the 'freedom' of post-war Soviet society. It is a harrowing, but uplifting account."--"Jewish Chronicle"
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.