Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die fatalen Strategien als Buch
PORTO-
FREI

Die fatalen Strategien

Buch (gebunden)
Eine Radiografie der zeitgenössischen Gesellschaften - gegen den Strich der Gemeinplätze, der Dogmen und Idologien. Jean Baudrillard untersucht einige der Bahnen des Aktuellen. Nicht nur in Begriffen, er erzählt auch parabelhafte Geschichten. ERnstha … weiterlesen
Buch

17,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die fatalen Strategien als Buch

Produktdetails

Titel: Die fatalen Strategien
Autor/en: Jean Baudrillard

ISBN: 388221354X
EAN: 9783882213546
Übersetzt von Roland Voulliè, Ulrike Bockskopf
Matthes & Seitz Verlag

Januar 1991 - gebunden - 300 Seiten

Beschreibung

Eine Radiografie der zeitgenössischen Gesellschaften - gegen den Strich der Gemeinplätze, der Dogmen und Idologien. Jean Baudrillard untersucht einige der Bahnen des Aktuellen. Nicht nur in Begriffen, er erzählt auch parabelhafte Geschichten. ERnsthaftes in paradoxer Weise ausdrücken; Probleme kitzeln, bis sie anfangen zu niesen; Erklärungen versuchen, die den Stolz des Menschen verletzen: das hat Baudrillard in seinem neuen Buch mit Nietzsche gemeinsam.

Portrait

Jean Baudrillards (1929 - 2007) Denken bewegte sich am Rande der Systeme und unterwarf sich weder dem politischen noch zeitgeistigen Mainstream. Mit seinen Thesen zu Simulation, Virtualität, Fundamentalismus und Terrorismus prägte er das Denken der letzten Jahrzehnte entscheidend.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.