Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Je m'en vais als Buch
PORTO-
FREI

Je m'en vais

Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 1999. Suivi de 'Dans l'atelier de l'ecrivain'. Entretien realise.…
Buch (kartoniert)
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: GIBMIR13
 
Felix Ferrer ist Kunsthändler, aber seine Galerie läuft nicht, und seine Ehe ist in grotesker Pedanterie erstarrt. Er sucht sein Heil in der Flucht und verlässt kurz nach Neujahr seine Frau. "Ich gehe jetzt, sagte Ferrer, ich verlasse dich. Ich lasse … weiterlesen
Buch

9,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Je m'en vais als Buch

Produktdetails

Titel: Je m'en vais
Autor/en: Jean Echenoz

ISBN: 2707317713
EAN: 9782707317711
Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 1999. Suivi de 'Dans l'atelier de l'ecrivain'. Entretien realise.
'Collection double'.
Sprache: Französisch.
Editions de Minuit

2017 - kartoniert - 250 Seiten

Beschreibung

Felix Ferrer ist Kunsthändler, aber seine Galerie läuft nicht, und seine Ehe ist in grotesker Pedanterie erstarrt. Er sucht sein Heil in der Flucht und verlässt kurz nach Neujahr seine Frau. "Ich gehe jetzt, sagte Ferrer, ich verlasse dich. Ich lasse alles hier, aber ich gehe weg."
Er hat von den Koordinaten eines im Packeis gefangenen Schiffswracks gehört, auf dem prähistorische Kunstgegenstände von unermesslichem Wert lagern sollen. Ferrer besteigt ein Flugzeug, dann einen Eisbrecher, der ihn in die Arktis bringt. Was als Ehekrise und humorvolle Darstellung des Kunstbetriebs beginnt, wird zur Abenteuerreise im hohen Norden, samt Schlittenhunden, Eskimo-Führern und Begegnungen mit Eisbären.
Der Reiz des Abenteuerromans, die Spannung des Krimis, das Auf und Ab der Liebesgeschichten, die spielerische Schärfe der Satire - all das verbindet Echenoz mit Ironie, poetischer Sprachkunst und diskreter Menschenkenntnis zu einem mitreißenden Ganzen: ein Meister des literarischen Amüseme nts mit einem überaus kunstfertigen Roman.

Portrait

Jean Echenoz, 1948 geboren, lebt in Paris. Er hat seit 1979 neun Romane veröffentlicht. Einer davon wurde im Herbst 1999 mit dem wichtigsten französischen Literaturpreis, dem Prix Goncourt, ausgezeichnet.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.