Immanuel Kant zur Einführung

5. , korrigierte Auflage.
Buch (kartoniert)
Immanuel Kant (1724-1804) bedeutet eine Zäsur in der abendländischen Geistesgeschichte. Seine "Kritik der reinen Vernunft" (1781), die im Mittelpunkt dieser Einführung steht, hat auf Epoche machende Weise die Frage nach der Möglichkeit von Metaphysik … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

12,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Immanuel Kant zur Einführung als Buch

Produktdetails

Titel: Immanuel Kant zur Einführung
Autor/en: Jean Grondin

ISBN: 3885063638
EAN: 9783885063636
5. , korrigierte Auflage.
Junius Verlag GmbH

1. Juli 2013 - kartoniert - 159 Seiten

Beschreibung

Immanuel Kant (1724-1804) bedeutet eine Zäsur in der abendländischen Geistesgeschichte. Seine Kritik der reinen Vernunft (1781), die im Mittelpunkt dieser Einführung steht, hat auf Epoche machende Weise die Frage nach der Möglichkeit von Metaphysik im Zeitalter der Wissenschaft gestellt. Diese Frage wurde im Allgemeinen besser verstanden als Kants Antwort. Für viele blieb nämlich ungewiss, ob Kant der Metaphysik den Todesstoß versetzen oder ob er sie von Grund auf erneuern wollte. Jean Grondin sieht die Antwort in der kantischen Wende zur praktischen Vernunft. Betont wird hier u. a. die Aktualität des Konzepts von Freiheit als Selbstgesetzgebung.
'Grondin führt ohne Umschweife zur Zentralfrage Kants.' Information Philosophie

Inhaltsverzeichnis

1. Kants Protest gegen die metaphysische Indifferenz
2. Die Kritik der reinen Vernunft als Propädeutik zur Metaphysik
3. Das "Synthetische a priori"
4. Der Aufbau der menschlichen Erkenntnis
5. Der systematische Aufbau der ersten "Kritik"
6. Der Phänomenalismus und der ästhetische Erfolg der Mathematik
7. Die Logik einer apriorischen Naturkonstitution in der Physik
8. Die Dialektik der syllogistischen Vernunft
9. Die methodologische Kehre zur praktischen Vernunft
10. Eine Metaphysik aus dem Sittlichen
11. Die Zweckmäßigkeit der Urteilskraft

Portrait

Jean Grondin ist Professor für Philosophie an der Université de Montréal.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hermeneutik zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Matthias Jung
Niklas Luhmann zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Walter Reese-Sch…
Theorien des Computerspiels
Buch (kartoniert)
von Benjamin Beil, P…
Kulturtheorien zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Iris Därmann
Jacques Derrida zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Susanne Lüdemann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.