Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Keine mildernden Umstände als Buch
PORTO-
FREI

Keine mildernden Umstände

Sexuelle Ausbeutung von Kindern und die internationale Strafveerfolgung der Täter. Empfohlen Ab 16 Jahre.
Buch (kartoniert)
Was kann dagegen getan werden, dass Mädchen und Jungen in asiatischen, osteuropäischen und anderen Ländern von Männern aus Westeuropa sexuell ausgebeutet werden? Bislang wenig. Doch in jüngster Zeit macht die internationale Zusammenarbeit bei der Str … weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Keine mildernden Umstände als Buch

Produktdetails

Titel: Keine mildernden Umstände
Autor/en: Jeremy Seabrook

ISBN: 3857913703
EAN: 9783857913709
Sexuelle Ausbeutung von Kindern und die internationale Strafveerfolgung der Täter.
Empfohlen Ab 16 Jahre.
Übersetzt von Annette Blum
Limmat Verlag

November 2001 - kartoniert - 206 Seiten

Beschreibung

Was kann dagegen getan werden, dass Mädchen und Jungen in asiatischen, osteuropäischen und anderen Ländern von Männern aus Westeuropa sexuell ausgebeutet werden? Bislang wenig. Doch in jüngster Zeit macht die internationale Zusammenarbeit bei der Strafverfolgung der Täter grosse Fortschritte - nicht zuletzt dank der Bemühungen von Nicht-Regierungsorganisationen, die auf den Bereich Kinderschutz spezialisiert sind. 16 Geschichten dokumentieren, wie Männer aus der Schweiz, Deutschland, Holland und anderen europäischen Ländern erstmals in ihren Heimatstaaten strafrechtlich verfolgt und verurteilt werden konnten - für Verbrechen die sie an Kindern in Asien und in Osteuropa verübten.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.