Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Tiepolos Geheimnis als Buch
PORTO-
FREI

Tiepolos Geheimnis

von Jo Kilian
Ein historischer Residenz-Krimi.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die Nacht ist die Königin der Schatten Sommer 1753: Maestro Tiepolo malt das weltberühmte Fresko - die vier Erdteile - in der Würzburger Residenz. Drachen, mysteriöse Gestalten und rätselhafte Schriftzeichen künden vom Niedergang des Götterhimmels. … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tiepolos Geheimnis als Buch

Produktdetails

Titel: Tiepolos Geheimnis
Autor/en: Jo Kilian

ISBN: 3429044154
EAN: 9783429044152
Ein historischer Residenz-Krimi.
Echter Verlag GmbH

14. Februar 2018 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Die Nacht ist die Königin der Schatten Sommer 1753: Maestro Tiepolo malt das weltberühmte Fresko - die vier Erdteile - in der Würzburger Residenz. Drachen, mysteriöse Gestalten und rätselhafte Schriftzeichen künden vom Niedergang des Götterhimmels. Lorenzo, des Maestros jüngster Sohn, will das Schicksal abwenden, doch ein zwielichtiger Narr und eine geheimnisvolle Schönheit stürzen den Hof von Fürstbischof Greiffenclau ins Chaos. Schon bald wandelt sich Spaß zu tödlichem Ernst.

Portrait

Jo KILIAN ist das kriminalistische Alter Ego von ROMANRAUSCH.eu
Bewertungen unserer Kunden
Mysteriös und spannend
von W.Hemmerlein - 27.02.2018
Der schmale Kriminalroman, eher eine Erzählung, hat es in sich. Er führt den Leser ab dem ersten Satz in die Zeit von 1751 an den Hof des damaligen Fürstbischofs Greiffenclau und lässt ihn bis zum letzten Satz nicht mehr los. Wir erfahren viel über das Leben in jener Zeit, den Vorkommnissen am Hof und die wunderbare Geschichte über die Entstehung von Tiepolos größtem Fresko. Jo Kilian (Roman Rausch) spart nicht mit gut recherchierten Details, die ich bisher nicht kannte und bisher auch nicht in einem Fachbuch finden konnte. Rätselhafte Zeichen im Deckenfresko und mysteriöse Gestalten auf den dunklen Gängen der Residenz bei Nacht halten den Leser bei der Stange, ein flüssiger, leicht zu lesender Schreibstil überzeugen und die Spannung baut sich kontinuierlich auf. Sehr gut, absolut lesenswert.
Spannung am fürstbischöflichen Hof
von Rausch beweist wieder einmal, dass er sowohl das Genre des Krimi als auch des historischen Romans beherrscht und beides gelungen miteinander verbindet. - 17.02.2018
Der gut recherchierte Krimi entführt in das Jahr 1753 in das opulente Leben am Hof des Würzburger Fürstbischofs Carl Philipp von Greiffenclau. Während der grosse Meister Tiepolo das einzigartige Deckenfresko im Treppenhaus der Residenz schafft, wird der Leser mit Geheimnissen, Lügen, Verstrickungen und überraschenden Wendungen konfrontiert. Spannend bis zur letzten Seite
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.