Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Zeitzeuge als Buch
PORTO-
FREI

Der Zeitzeuge

Gottfried Benn 1929-1949.
Buch (gebunden)
Zwischen Gottfried Benns erstem internationalen Ruhm 1929 und seinem fulminanten comeback 1949 liegen zwanzig Jahre, die das Ende der Weimarer Republik, die Jahre des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs und schlie ich die fr he Nachkriegsz … weiterlesen
Buch

39,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Zeitzeuge als Buch

Produktdetails

Titel: Der Zeitzeuge
Autor/en: Joachim Dyck

ISBN: 3835300245
EAN: 9783835300248
Gottfried Benn 1929-1949.
Wallstein Verlag GmbH

2. Mai 2006 - gebunden - 464 Seiten

Beschreibung

Zwischen Gottfried Benns erstem internationalen Ruhm 1929 und seinem fulminanten comeback 1949 liegen zwanzig Jahre, die das Ende der Weimarer Republik, die Jahre des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs und schlie ich die fr he Nachkriegszeit umfassen. Die Position des Autors zwischen Literatur, Politik und Zeitgeschichte in diesen Jahren zu bestimmen, hat immer wieder Anla zu heftigen Kontroversen gegeben. Eine umfassende Biographie, die Antworten auf die vielen offenen Fragen gibt, fehlt bis heute. Joachim Dyck hat nun erstmals diesen biographisch und k nstlerisch zentralen Zeitraum vor dem Hintergrund breiter Quellenkenntnis umfassend dargestellt. Die wirtschaftlichen Bedingungen, unter denen Gottfried Benn seinen Beruf als Arzt aus bte werden ebenso einbezogen wie die literarischen Debatten und intellektuellen Orientierungsversuche in einer Zeit der intellektuellen Krisen und politischen Umbr che. Auch Benns pers nliches Umfeld, seine Liebesbeziehungen und Freundschaften, werden nicht ausgespart. So entsteht ein berraschendes und facettenreiches Bild, das Gottfried Benn nicht mehr blo als isolierten Ph typ zeigt, sondern erstmals auch das Paradigmatische in Leben und Werk dieses Zeitzeugen erfa .

Portrait

Joachim Dyck, geb. 1935, ist Professor emer. für Literaturtheorie. Ein Forschungsschwerpunkt ist die Rhetorik und ihre Geschichte. Er gibt das "Jahrbuch Rhetorik" heraus. Ein weiteres Interessen-gebiet ist die deutsche Literatur der Aufklärung. Seit 2003 gibt er das "Benn-Jahrbuch" heraus.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.