Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Handbuch Sichtbeton

Beurteilung und Abnahme. 2. , überarbeitete und erweiterte Auflage. 113 Abbildungen, 46 Tabellen.
Buch (gebunden)
Sichtbeton und deren Bewertung erfordern umfangreiche Fachkenntnisse in Baukonstruktion, Bauchemie und Baustoffkunde. Der Titel vermittelt das hierzu notwendige Fachwissen und beschreibt sinnvolle Vorgehensweisen. So fordert der Autor Planer und Bauh … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

68,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Handbuch Sichtbeton als Buch

Produktdetails

Titel: Handbuch Sichtbeton
Autor/en: Joachim Schulz

ISBN: 3764006102
EAN: 9783764006105
Beurteilung und Abnahme.
2. , überarbeitete und erweiterte Auflage.
113 Abbildungen, 46 Tabellen.
Verlag Bau+Technik

25. August 2016 - gebunden - 293 Seiten

Beschreibung

Sichtbeton und deren Bewertung erfordern umfangreiche Fachkenntnisse in Baukonstruktion, Bauchemie und Baustoffkunde. Der Titel vermittelt das hierzu notwendige Fachwissen und beschreibt sinnvolle Vorgehensweisen. So fordert der Autor Planer und Bauherr auf, bereits im Vorfeld der Erstellung ein Anforderungsprofil zu erarbeiten. Nur so kann die Soll-Planung mit dem Ist-Ergebnis verglichen und ein sachgemäßes Urteil über die Sichtbeton-Qualität abgegeben werden. Zahlreiche Beispiele sowie ein Kommentar zum Merkblatt "Sichtbeton" ergänzen die Ausführungen und stellen den Bezug zur Praxis her. Insgesamt bietet diese Arbeitshilfe planenden, ausführenden und prüfenden Beteiligten Unterstützung zur Beurteilung und Abnahme von Sichtbeton. Die überarbeitete Auflage des Handbuchs wurde auf den neuesten Stand der Technik sowie der nationalen und internationalen Regelwerke gebracht.

Portrait

Dipl.-Ing. Joachim Schulz, geschäftsführender Gesellschafter der IGS mbH, ist Architekt, beratender Ingenieur und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK zu Berlin für Sichtbeton. An der Beuth Hochschule Berlin (ehemals Technische Fachhochschule Berlin) unterrichtete er als Lehrbeauftragter in den Bereichen Baustoffe/Bauchemie und Sichtbeton. Joachim Schulz ist europaweit als Bausachverständiger tätig.

Leseprobe

Wie kann man SICHTBETON besser beschreiben als mit diesen japanischen Worten: shibui = edle Schlichtheit wabi = rustikal einfach Diese 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erweitert, u.a. um: - Kommentar zum neuen DBV/VDZ-Merkblatt Sichtbeton , Juni 2015 - Risse im Beton - Betonkosmetik - Hinweise vom Juristen: Haftung aus rechtlicher Sicht - Weiße Wanne aus Sichtbeton und vieles mehr. Sichtbeton erhebt den höchsten Anspruch an sichtbaren Beton. Aber wie definiere ich Sichtbeton ? - Reicht der alleinige Hinweis auf entsprechende Merkblätter aus, um Streitigkeiten zu vermeiden? - Ist Sichtbeton in SB 4 überhaupt möglich ohne Betonkosmetik? - Wie viel Betonkosmetik ist zulässig, damit man überhaupt noch von Sichtbeton reden kann? - Ist eine umfangreiche Betonkosmetik gleichwertig mit Sichtbeton und wenn nein, wie ermittle ich einen Minderungsbetrag? - Was kann ich erwarten, wenn keine eindeutige Sichtbeton-Planung vorliegt? - Was gilt im Streitfall: Die Ausschreibung oder die Ausführungsplanung? Wir Architekten und Ingenieure haben einen tollen Beruf, jedoch müssen wir diesen beherrschen, und das durch Selbststudium.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Weiße Wannen - einfach und sicher
Buch (gebunden)
von Gottfried Lohmey…
Betonprüfung kompakt
Buch (gebunden)
von Uwe Peter Zimmer…
Handbuch Betonkernaktivierung
Buch (gebunden)
von Thomas Giel, Alp…
Betonböden für Produktions- und Lagerhallen
Buch (kartoniert)
von Gottfried Lohmey…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.