Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Diakonie in Freiheit ? als Buch
PORTO-
FREI

Diakonie in Freiheit ?

Eine Kritik diakonischen Selbstverständnisses. Paperback.
Buch (kartoniert)
In der vorliegenden Arbeit wird das diakonische Handeln im Rückgriff auf
das politikphilosophische Freiheitskonzept Hannah Arendts reflektiert.
Die kritische Analyse macht deutlich, dass zwischen den gängigen diakonischen
Paradigmen - Dienst, Barmherzig … weiterlesen
Buch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Diakonie in Freiheit ? als Buch

Produktdetails

Titel: Diakonie in Freiheit ?
Autor/en: Joachim Weber

ISBN: 3925895701
EAN: 9783925895708
Eine Kritik diakonischen Selbstverständnisses.
Paperback.
Kirchenamt der EKD

23. August 2001 - kartoniert - 296 Seiten

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit wird das diakonische Handeln im Rückgriff auf
das politikphilosophische Freiheitskonzept Hannah Arendts reflektiert.
Die kritische Analyse macht deutlich, dass zwischen den gängigen diakonischen
Paradigmen - Dienst, Barmherzigkeit, Solidarität, Liebe und Güte - und
dem wachsenden Bewusstsein selbstbestimmten Handelns von Helfern und Hilfebedürftigen
ein eklatanter Widerspruch besteht. Der Autor belässt es jedoch nicht beim
Einspruch gegen die verschiedenen diakonischen Konzepte, sondern zeigt
Ansätze zu einer Neuinterpretation freiheitlich-diakonischer Vollzüge auf.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.