Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cornwall als Buch
PORTO-
FREI

Cornwall

1. Auflage. 26, 7 cm / 29, 9 cm / 2, 2 cm ( B/H/T ).
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.1 review.image.1 review.image.1 review.image.1 review.image.1
"Meine Güte, was für ein Land!", schwärmte Virginia Woolf und fragte sich, warum sie nicht in Cornwall lebte, diesem vom Atlantik umspülten mythischen Land am Ende der Welt. Einer Welt, die changiert zwischen Hart und Zart, zwischen zerklüfteten Ränd … weiterlesen
Buch

58,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Cornwall als Buch

Produktdetails

Titel: Cornwall
Autor/en: Joakim Eskildsen, Martina Wimmer

ISBN: 3866482965
EAN: 9783866482968
1. Auflage.
26, 7 cm / 29, 9 cm / 2, 2 cm ( B/H/T ).
Herausgegeben von Nikolaus Gelpke
Fotos von Joakim Eskildsen
mareverlag GmbH

11. September 2018 - gebunden - 132 Seiten

Beschreibung

"Meine Güte, was für ein Land!", schwärmte Virginia Woolf und fragte sich, warum sie nicht in Cornwall lebte, diesem vom Atlantik umspülten mythischen Land am Ende der Welt. Einer Welt, die changiert zwischen Hart und Zart, zwischen zerklüfteten Rändern, überbordendem Blütenzauber und kargen Fischerdörfern. Auch Joakim Eskildsen zeigt sich fasziniert von dieser Landschaft, die vom Meer geprägt ist, vom Nebel gestreichelt, vom Regen verwöhnt, von der Sonne erheitert. Viermal reiste der dänische Fotograf nach Cornwall, und jedes Mal kehrte er mit melancholischen Bildern zurück, die uns teilhaben lassen am unvergänglichen Zauber von Land's End.

Portrait

Der Däne Joakim Eskildsen, geboren 1971, lebt in Potsdam. Der vielfach ausgezeichnete Fotograf war Schüler der dänischen Hoffotografin Rigmor Mydtskov und studierte Kunst und Design in Helsinki. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Einzelausstellungen in aller Welt gezeigt und sind in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten. Während jeder seiner Cornwall-Reisen regnete es 'cats and dogs' - weshalb er beschloss, dass dies kein schlechtes Wetter sei, sondern Labsal für die Natur und eine gute Chance für stimmungsvolle Bilder. Neben seinem analytischen Blick für die Räume in der Natur ist es Eskildsens besondere Begabung, den Zauber sichtbar zu machen, der vermeintlich profanen Situationen oftmals innewohnt. Martina Wimmer, geboren 1965 in Oberbayern, wohnhaft in Berlin. War Redakteurin bei ME/Sounds, freie Journalistin in New York und ist seit 1995 Mitglied des Journalistenbüros Schön & Gut. Schreibt als freie Autorin u.a. für Geo Saison, Greenpeace Magazin, SZ-Magazin und Merian. Nikolaus Gelpke, 1962 in Zürich geboren, aufgewachsen vor allem in der Schweiz und in Italien, ist Verleger des mareverlags sowie Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift mare, Hamburg. Auf Anregung von Elisabeth Mann Borgese, bei der er nach dem Abitur in Halifax lebte, studierte er ab 1984 Meeresbiologie an der Universität Kiel und schloss als Diplom-Meeresbiologe ab. Die Leidenschaft für die See führte zur Idee von 'mare - Die Zeitschrift der Meere', die seit 1997 erscheint. Nikolaus Gelpke ist engagierter Meeresschützer, Präsident der Ocean Science and Research Foundation und des International Ocean Institute. Er ist Schirmherr der GAME, einem internationalen meereswissenschaftlichen Trainings- und Forschungsprogramm am GEOMAR in Kiel. Zudem ist er im Beirat der Deutschen Umweltstiftung sowie im Evaluationsteam des Exzellenzclusters 'Ozean der Zukunft' in Kiel und gehört der Jury für die Vergabe des Elisabeth-Mann-Borgese-Meerespreises an, den das Land Schleswig-Holstein seit 2006 vergibt.
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Beate Leinweber-Buchhandlung Hugendubel in Leipzig
Wunderbare, verwunschene Fotos, jenseits der Rosamunde-Pilcher-Idylle
von Beate Leinweber-Buchhandlung Hugendubel in Leipzig - Hugendubel Buchhandlung Leipzig Petersstr. - 11.02.2019
Auch Cornwall hat wie alle Landstriche der Welt zwei Seiten : Auf der einen Seite romantische, zauberhafte "Rosamunde- Pilcher- Idylle" mit herrschaftlichen Häusern, malerischen Dörfern, ewiger Sonnenschein- und auf der anderen Seite trostlose Fischerdörfer, in denen bitterste Armut herrscht und leerstehende, verwaiste, halbverfallene Häuser, die die Landschaft prägen. Der dänische Fotograf Joakim Eskildsen fängt mit seinen fast schon verwunschen anmutenden, wunderbaren Fotos jenes andere Bild, der sonst aus anderen Bildbänden eher bekannten Postkartenidylle von Cornwall ein, das eher bedrückend oder befremdet wirkt. Aber aller dargestellten Trostlosigkeit und Verlassenheit zum Trotz sind es schöne, kraftvolle Fotos, gebannt auf sattem Kunstdruckpapier, die Cornwall in seiner Einsamkeit, Wildheit und ganzen Rauheit wunderbar zeigen. Und gerade weil die Fotografien stellenweise so trostlos wirken, berühren sie, man kann in ihnen versinken und erkennt die stille Schönheit, verborgen hinter diesen (wie schon gesagt) unwirklichen, verwunschenen Bildern und nimmt die Landschaft und das wirkliche Leben der Einwohner jenseits des Massentourismus und der "Heilen- Welt- Idylle" ganz anders wahr. Die wunderbar einfühlsamen Worte zu Anfang des Bildbandes (geschrieben von Martina Wimmer) geben weitere Einblicke und sind ein toller Einstieg in den Band.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.