Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Beas letzter Brief an ihre Tochter Kim

'Warum mein Kind, warum nur?'. 'Joana Peters Frauenschicksale'. 5. Auflage. Paperback.
Buch (kartoniert)
Joana Peters Frauenschicksale 2. Teil Burnout hat Bea alles genommen, was ihr lieb und teuer war. Ihren Ehemann, ihr Kind und ihr Haus! Nachdem Beas Mann einen tragischen Suizidversuch schwer verletzt überlebte, wurde bekannt, dass er schon viele Ja … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

8,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Beas letzter Brief an ihre Tochter Kim als Buch

Produktdetails

Titel: Beas letzter Brief an ihre Tochter Kim
Autor/en: Joana Peters

ISBN: 3738646116
EAN: 9783738646115
'Warum mein Kind, warum nur?'. 'Joana Peters Frauenschicksale'.
5. Auflage.
Paperback.
Books on Demand

15. November 2017 - kartoniert - 132 Seiten

Beschreibung

Joana Peters Frauenschicksale 2. Teil Burnout hat Bea alles genommen, was ihr lieb und teuer war. Ihren Ehemann, ihr Kind und ihr Haus! Nachdem Beas Mann einen tragischen Suizidversuch schwer verletzt überlebte, wurde bekannt, dass er schon viele Jahre an Burnout erkrankt war. Beas Tochter Kim, die schon im Kindesalter an Borderline erkrankte, verließ daraufhin ihre Mutter und zog es vor, in einer Pflegefamilie zu leben.

Portrait

Joana Peters schreibt Frauenschicksale und autobiografische Romane unter einem Pseudonym.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.