Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Metamorphosen der Antike in Goethes Werk als Buch
PORTO-
FREI

Metamorphosen der Antike in Goethes Werk

'Schriften der Philosophisch-historischen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften'.
Buch (kartoniert)
In Goethes produktiver Hinwendung zur Antike gibt es lebenslang nur eine Konstante: eine fortwährende Höchstschätzung. Vom Sturm und Drang bis zum Alterswerk zeichnen sich aber charakteristische Metamorphosen ab. Ob sich Goethe mit Hom... weiterlesen
Buch

8,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Metamorphosen der Antike in Goethes Werk als Buch
Produktdetails
Titel: Metamorphosen der Antike in Goethes Werk
Autor/en: Jochen Schmidt

ISBN: 3825312984
EAN: 9783825312985
'Schriften der Philosophisch-historischen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften'.
Universitätsverlag Winter

März 2002 - kartoniert - IV

Beschreibung

In Goethes produktiver Hinwendung zur Antike gibt es lebenslang nur eine Konstante: eine fortwährende Höchstschätzung. Vom Sturm und Drang bis zum Alterswerk zeichnen sich aber charakteristische Metamorphosen ab. Ob sich Goethe mit Homer, Pindar und Euripides, mit Platon oder Seneca beschäftigt, immer ist die antike für ihn Medium einer auf die aktuelle Lebenssituation bezogenen Selbstverständigung oder Medium historischer Reflexion auf seine eigene Zeit. Die beiden größten Zeugnisse, Iphigenie auf Tauris und Faust II, zeigen ein aufschlussreiches Gegenprofil. Es ergibt sich aus der historischen Differenz dieser durch epochale Erfahrungen getrennten Werke und lässt zugleich eine wesentliche Wandlung in Goethes Geschichtsdenken erkennen. Im zweiten Teil des Faust reflektiert Goethe die Metamorphosen der Antike selbst schon kulturhistorisch angesichts einer von instrumenteller Vernunft bestimmten Moderne, deren geschichtliche Logik er als Überschreitung der aus der neuzeitlichen Rezeption der Antike entstandenen humanistisch-ästhetischen Kultur versteht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Theologenbriefwechsel im Südwesten des Reichs in der Frühen Neuzeit (1550-1620)
Buch (kartoniert)
von Christoph Strohm
Staatsmacht und Staatskredit
Buch (kartoniert)
von Wolfgang Reinhar…
Gefälschtes Recht aus dem Frühmittelalter
Buch (kartoniert)
von Steffen Patzold
Heiden im Himmel?
Buch (kartoniert)
von Peter von Moos, …
Die Geburt des fiktionalen Romans aus dem Geiste des Märchens
Buch (kartoniert)
von Fritz Peter Knap…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.