Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Vielstimmige Rede vom Unsagbaren als Buch
PORTO-
FREI

Vielstimmige Rede vom Unsagbaren

Dekonstruktion, Glaube und Kierkegaards pseudonyme Literatur. 'Kierkegaard Studies, Monograph Series'. HC…
Buch (gebunden)
Die Studie bietet eine Interpretation von Kierkegaards Schriften "Entweder - Oder", "Die Wiederholung" sowie "Furcht und Zittern" vor dem Hintergrund postmoderner Religionsphilosophie.
Vielstimmigkeit wird im Anschluss an dekonstruktive Denkerfahrun … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

149,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Vielstimmige Rede vom Unsagbaren als Buch

Produktdetails

Titel: Vielstimmige Rede vom Unsagbaren
Autor/en: Jochen Schmidt

ISBN: 3110186330
EAN: 9783110186338
Dekonstruktion, Glaube und Kierkegaards pseudonyme Literatur.
'Kierkegaard Studies, Monograph Series'.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

21. Februar 2006 - gebunden - 264 Seiten

Beschreibung

Die Studie bietet eine Interpretation von Kierkegaards Schriften "Entweder - Oder", "Die Wiederholung" sowie "Furcht und Zittern" vor dem Hintergrund postmoderner Religionsphilosophie.
Vielstimmigkeit wird im Anschluss an dekonstruktive Denkerfahrungen als Konfiguration von unversöhnten, doch gerade dadurch bedeutsamen Redeweisen aufgefasst. Kierkegaards dialogisierte Pseudonyme erhellen kraft solcher Vielstimmigkeit den Glauben: Keine pseudonyme Stimme allein vermag jenen Glauben, der Leben angesichts des Scheiterns ermöglicht, auszusprechen. Inmitten der nach Versöhnung auslangenden Unversöhntheit des Disputs - und nur dort - wird unaussprechlicher Glaube durch Aussparung aus der Rede erschwiegen.

Portrait

Diss. theol. Bonn 2005. Jochen Schmidt ist Honorary Research Associate am Department of Theology and Religious Studies, Universität Glasgow/Schottland.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.