Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Tücken der Demokratie als Buch
PORTO-
FREI

Tücken der Demokratie

Antisystemeinstellungen und ihre Determinanten in sieben post-kommunistischen Transformationsländern.…
Buch (kartoniert)
Der Band untersucht das systemgefährdende Potenzial an Einstellungen in sieben Transformationsstaaten, einschließlich Ostdeutschland. Der Autor geht der Frage nach, wodurch Antisystemeinstellungen bestimmt werden.
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Tücken der Demokratie als Buch

Produktdetails

Titel: Tücken der Demokratie
Autor/en: Jörg Jacobs

ISBN: 3810037095
EAN: 9783810037091
Antisystemeinstellungen und ihre Determinanten in sieben post-kommunistischen Transformationsländern.
'Politische Kultur in den neuen Demokratien Europas'.
Auflage 2004.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. April 2004 - kartoniert - 344 Seiten

Beschreibung

Der Band untersucht das systemgefährdende Potenzial an Einstellungen in sieben Transformationsstaaten, einschließlich Ostdeutschland. Der Autor geht der Frage nach, wodurch Antisystemeinstellungen bestimmt werden.

Inhaltsverzeichnis

Nachholende Modernisierung als makrotheoretischer Rahmen für den Systemwechsel in Mittel- und Osteuropa - Transformationsforschung und die Konsolidierung der Demokratie - Politische Kultur als einstellungsmäßige Verankerung politischer Prozesse - Der soziokulturelle Unterbau der Demokratie: Sozialisationshypothese und Erfahrungshypothese - Forschungsdesign - Formulierung einer abhängigen Variablen:Messung der Unterstützung für die implementierte Struktur - Alltagserfahrungen und Antisystemeinstellungen - Der Zusammenhang zwischen Wertorientierungen und Antisystemeinstellungen - Wertorientierungen und Alltagserfahrungen als Determinanten von Antisystemeinstellungen

Portrait

:Dr. phil. Jörg Jacobs ist am Lehrstuhl für Vergleichende Kultursoziologie der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder tätig.

Pressestimmen

"[...] ein sehr lesenswerter [...] Beitrag zur empirisch fundierten Transformationsdiskussion [...]." Jahrbuch Extremismus und Demokratie, 17/2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.