Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klatsch als Buch
PORTO-
FREI

Klatsch

Zur Sozialform der diskreten Indiskretion. Reprint 2012. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- I. Alltagswissen über Klatsch als sozialwissenschaftliche Ressource -- II. Klatsch als Rekonstruktive Gattung der alltäglichen Kommunikation -- III. Die Klatschtriade -- IV. Die Klatschsequenz -- V. Zu … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

109,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Klatsch als Buch

Produktdetails

Titel: Klatsch
Autor/en: Jörg R. Bergmann

ISBN: 3110112361
EAN: 9783110112368
Zur Sozialform der diskreten Indiskretion.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

1. Oktober 1987 - gebunden - 304 Seiten

Beschreibung

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- I. Alltagswissen über Klatsch als sozialwissenschaftliche Ressource -- II. Klatsch als Rekonstruktive Gattung der alltäglichen Kommunikation -- III. Die Klatschtriade -- IV. Die Klatschsequenz -- V. Zu einer Theorie des klatschhaften Handelns -- Anmerkungen -- Verzeichnis der Transkriptionssymbole -- Literaturverzeichnis -- Backmatter

Portrait

Jörg R. Bergmann (Prof. Dr. rer. soc.) lehrt Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung an der Universität Bielefeld. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Qualitative Methoden, Ethnomethodologie, Konversationsanalyse, Gattungsanalyse, Interaktion in informellen Alltagssituationen und komplexen beruflichen Arbeitskontexten sowie Neue Medien.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.