Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Johann Gottlieb Fichte: Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen / IV,1: >Transzendentale Logik I (1812)< als Buch
PORTO-
FREI

Johann Gottlieb Fichte: Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen / IV,1: >Transzendentale Logik I (1812)<

Transzendentale Logik I 1812. 'Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen (1809-1814)'. 'frommann-holzboog…
Buch (kartoniert)
The two lectures on 'Transzendentale Logik' (Transcendental Logic), held in 1812/13, are published in two separate volumes. The first one, held in the summer semester of 1812 and entitled 'Vom Verhältnis der Logik zur wirklichen Philosophie' (The Rel … weiterlesen
Buch

39,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Johann Gottlieb Fichte: Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen / IV,1: >Transzendentale Logik I (1812)< als Buch

Produktdetails

Titel: Johann Gottlieb Fichte: Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen / IV,1: >Transzendentale Logik I (1812)<
Autor/en: Johann Gottlieb Fichte

ISBN: 3772820123
EAN: 9783772820120
Transzendentale Logik I 1812.
'Die späten wissenschaftlichen Vorlesungen (1809-1814)'. 'frommann-holzboog Studientexte (fhS)'.
Herausgegeben von Hans G. von Manz, Erich Fuchs, Ives Radrizzani
Frommann-Holzboog

13. August 2018 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

The two lectures on 'Transzendentale Logik' (Transcendental Logic), held in 1812/13, are published in two separate volumes. The first one, held in the summer semester of 1812 and entitled 'Vom Verhältnis der Logik zur wirklichen Philosophie' (The Relationship of Logic to Real Philosophy), is now being made accessible to a larger readership for the first time. It provides additional information on his reflections regarding the position of logic in the entire system of epistemology, reflections which he had already begun during his time in Jena. Conceived as a preparation for the epistemology, its aim is to eliminate the flaws of a merely formal logic by exposing the origins of the terms. What is involved here specifically is the relationship between philosophy and reality. This is a new publication undertaken after re-examination of the text and with the inclusion of the transcripts by Fichte's colleagues. An introduction, indexes and a bibliography complete the volume.

Portrait

Johann Gottlieb Fichte wurde 1762 in Rammenau geboren und starb 1814 in Berlin. Er wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Sein Studium der Theologie finanzierte er größtenteils als Hauslehrer. 1790 kam er mit den Schriften Immanuel Kants in Kontakt, die seine "Wissenschaftslehre" strak beeinflussten. Kants Einfluss war so groß, dass man Fichtes Buch "Critik aller Offenbarung" für ein Kant Werk hielt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.