Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Hermannstädter Metropolit Andrei von Saguna als Buch
PORTO-
FREI

Der Hermannstädter Metropolit Andrei von Saguna

Reform und Erneuerung der orthodoxen Kirche in Siebenbürgen und Ungarn nach 1848. 'Studia Transylvanica'.
Buch (gebunden)
Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Rumänen in Siebenbürgen eine kirchlich, sozial und kulturell marginalisierte Gruppe. In den Jahren nach 1848 gestaltete der Bischof der griechisch-orientalische Diözese in Hermannstadt, Andrei von Saguna, … weiterlesen
Buch

32,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Hermannstädter Metropolit Andrei von Saguna als Buch

Produktdetails

Titel: Der Hermannstädter Metropolit Andrei von Saguna
Autor/en: Johann Schneider

ISBN: 3412135054
EAN: 9783412135058
Reform und Erneuerung der orthodoxen Kirche in Siebenbürgen und Ungarn nach 1848.
'Studia Transylvanica'.
Böhlau-Verlag GmbH

Mai 2005 - gebunden - XIII

Beschreibung

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Rumänen in Siebenbürgen eine kirchlich, sozial und kulturell marginalisierte Gruppe. In den Jahren nach 1848 gestaltete der Bischof der griechisch-orientalische Diözese in Hermannstadt, Andrei von Saguna, eine grundlegende Reform und geistlich-geistigeErneuerung dieser Kirche. Bis heute beruft man sich auf ihn, um nationale Kategorien in der rumänischen Orthodoxie zu rechtfertigen. Diese Studie widerlegt solche einseitig-eklektischen Mißverständnisse. Ihr Ziel ist es, in einem ganzheitlichen Ansatz das kirchliche Wirken Sagunas in den europäischen, geistesgeschichtlichen und theologischen Zusammenhängen der nachrevolutionären Habsburgermonarchie verstehbar zu machen. Besonderes Augenmerk wird auf die biographischen Voraussetzungen seines Wirkens gelegt. Dabei weitet sich die Perspektive und nimmt die Situation der Aromunen, die Beziehungen zur ungarischen Regierung, zur serbischen Kirche in Karlowitz und zu den siebenbürgisch-sächsischen Eliten in den Blick.

Portrait

Johann Schneider wurde mit dieser Arbeit an der Universit Erlangen-N rnberg promoviert.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
"Irgendwie fuhr ein Krieg auf"
Buch (gebunden)
von Friederike Mönni…
Die Unentrinnbarkeit der Biographie
Buch (gebunden)
von Michaela Nowotni…
Radikale Reformation
Buch (gebunden)
Hans Otto Roth
Buch (gebunden)
von Thomas Frühmesse…
Umkämpfte Volkskirche
Buch (gebunden)
von Andreas Möckel
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.