Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Faust als Buch
PORTO-
FREI

Faust

Bd. 1: Texte. Bd. 2: Kommentare. 20 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die vorliegende Ausgabe gibt das Gesamtwerk zum ersten Mal in der Druckgeschichte der Faust-Dichtung in einer wirklich zuverlässigen, authentischen Textgestalt. Faust I folgt der am sorgfältigsten geprüften Ausgabe zu Goethes Lebzeiten, Faust II der … weiterlesen
Buch

124,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Faust als Buch

Produktdetails

Titel: Faust
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3618602707
EAN: 9783618602705
Bd. 1: Texte. Bd. 2: Kommentare.
20 Abbildungen.
Herausgegeben von Albrecht Schöne
Deutscher Klassikerverlag

2. Oktober 1994 - gebunden - 1958 Seiten

Beschreibung

Die vorliegende Ausgabe gibt das Gesamtwerk zum ersten Mal in der Druckgeschichte der Faust-Dichtung in einer wirklich zuverlässigen, authentischen Textgestalt. Faust I folgt der am sorgfältigsten geprüften Ausgabe zu Goethes Lebzeiten, Faust II der großen Weimarer Reinschrift. Die Frühe Fassung (>Urfaust<) erscheint in absolut getreuer Wiedergabe der Handschrift des Hoffräuleins v. Göchhausen. Die als Paralipomena bekannten Entwürfe sind hier vervollständigt und grundlegend neu nach den Handschriften wiedergegeben worden. Darüber hinaus enthält der Textband eine umfangreiche Dokumentation der Entstehungsgeschichte, Goethes >Leseanweisungen< zum Faust, Handschriften-Abbildungen und die Theaterzeichnungen des Autors. Außerdem die vom Herausgeber aufgrund der Handschriften vorschlagsweise rekonstruierte Satansmesse der Walpurgisnacht, die Goethe verschlossen hielt, weil er sie im Blick auf das zeitgenössische Publikum als unzumutbar ansah.

Inhaltsverzeichnis

Band 1: Faust; Eine Tragödie - Faust; Frühe Fassung - Paralipomena zum Faust - Walpurgisnacht; Harzgebirg - Zeugnisse zur Entstehungsgeschichte - Leseanweisungen
Band 2: Kommentare

Portrait

Johann Wolfgang Goethe, am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren, absolvierte ein Jurastudium und trat dann in den Regierungsdienst am Hof von Weimar ein. 1773 veröffentlichte er Götz von Berlichingen (anonym) und 1774 Die Leiden des jungen Werthers. Es folgte eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen, zu den berühmtesten zählen Italienische Reise (1816/1817), Wilhelm Meisters Lehrjahre (1798) und Faust (1808). Johann Wolfgang Goethe starb am 22. März 1832 in Weimar.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Deutsche Sagen
Buch (gebunden)
von Jacob Grimm, Wil…
Dramen
Buch (gebunden)
von Andreas Gryphius
Werke Band 2. Erzählungen I. Ahnung und Gegenwart
Buch (gebunden)
von Joseph von Eiche…
Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen
Buch
von Johann Wolfgang …
Sieben Legenden. Das Sinngedicht. Martin Salander
Buch (gebunden)
von Gottfried Keller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.