Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gedichte 1756 - 1799 als Buch
PORTO-
FREI

Gedichte 1756 - 1799

1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 1: Gedichte 1756-1799. 'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Buch (gebunden)
Gedichte haben ihn sein Leben lang begleitet. »Dasjenige, was mich erfreute oder quälte oder sonst beschäftigte, in ein Bild, ein Gedicht zu verwandeln, und darüber mit mir selbst abzuschließen«, so hat Goethe in >Dichtung und Wahrheit< seinen Impuls … weiterlesen
Buch

92,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gedichte 1756 - 1799 als Buch

Produktdetails

Titel: Gedichte 1756 - 1799
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3618602103
EAN: 9783618602101
1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 1: Gedichte 1756-1799.
'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Herausgegeben von Karl Eibl
Deutscher Klassikerverlag

6. April 1987 - gebunden - 1336 Seiten

Beschreibung

Gedichte haben ihn sein Leben lang begleitet. »Dasjenige, was mich erfreute oder quälte oder sonst beschäftigte, in ein Bild, ein Gedicht zu verwandeln, und darüber mit mir selbst abzuschließen«, so hat Goethe in >Dichtung und Wahrheit< seinen Impuls zur Lyrik gekennzeichnet. Stets fand er kleinere ebenso wie »bedeutende« Gelegenheiten, das »Allgemeine, Innere, Höhere«, das »dem Dichter vorschwebte«, in ein Bild, in ein Symbol zu fassen. Geradezu universal ist die Vielfalt der Themen und Formen seiner Lyrik. In Liedern und Sonetten, Hymnen und Elegien, Epigrammen, Sprüchen und Balladen entfaltet sich ihr Reichtum. In ihnen breitete er seine Empfindungen und Bekenntnisse aus, legte er seine Weltanschauung vor, reagierte er polemisch oder freundlich auf Tagesereignisse und Zeitgenossen. Lyrisch verarbeitete er seine Erlebnisse, entwarf er seine Visionen und Utopien in jenen symbolischen Verdichtungen, die sein Werk überdauern ließen.

Inhaltsverzeichnis

Gedichte 1756-1799 - Kommentar von Karl Eibl

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen
Buch
von Johann Wolfgang …
Die Kultur der Renaissance in Italien
Buch (gebunden)
von Jacob Burckhardt
Sieben Legenden. Das Sinngedicht. Martin Salander
Buch (gebunden)
von Gottfried Keller
Hartmann von Aue. Gregorius. Der armer Heinrich. Iwein
Buch (gebunden)
von Hartmann von Aue
Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen
Buch
von Johann Wolfgang …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.