Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Ratgeber Alkoholabhängigkeit als Buch
PORTO-
FREI

Ratgeber Alkoholabhängigkeit

Informationen für Betroffene und Angehörige. 'Fortschritte der Psychotherapie'. 1. Auflage 2004.
Buch (kartoniert)
Die meisten Menschen sind schockiert, wenn ihnen gegenüber der Verdacht geäußert wird, sie könnten ein Alkoholproblem haben. Der Ratgeber soll dabei helfen, dass sich Betroffene selbst ein qualifiziertes Urteil über ihre eige… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

7,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ratgeber Alkoholabhängigkeit als Buch

Produktdetails

Titel: Ratgeber Alkoholabhängigkeit
Autor/en: Johannes Lindenmeyer

ISBN: 3801717607
EAN: 9783801717605
Informationen für Betroffene und Angehörige.
'Fortschritte der Psychotherapie'.
1. Auflage 2004.
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

Dezember 2003 - kartoniert - 56 Seiten

Beschreibung

Die meisten Menschen sind schockiert, wenn ihnen gegenüber der Verdacht geäußert wird, sie könnten ein Alkoholproblem haben. Der Ratgeber soll dabei helfen, dass sich Betroffene selbst ein qualifiziertes Urteil über ihre eigene Situation bilden, die verschiedenen Formen und die Entstehung der Alkoholabhängigkeit besser verstehen sowie einen gangbaren Ausweg aus ihrer Situation finden können. Angehörige sollen mit diesen Informationen einerseits in ihrer Sicht, dass etwas unternommen werden soll, bestärkt werden. Andererseits soll aber auch Verständnis dafür geweckt werden, wie schwer es für einen Betroffenen ist, sich das wahre Ausmaß seines Alkoholproblems einzugestehen. Beides - Verständnis und Festigkeit von Angehörigen - kann die Behandlung eines Betroffenen entscheidend unterstützen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Woran erkennt man eine Alkoholabhängigkeit?
- Welche Menschen werden alkoholabhängig?
- Wie wirkt eine Alkoholabhängigkeit auf andere?
- Wie entsteht eine Alkoholabhängigkeit und warum geht sie nicht von alleine weg?
- Wie sieht eine Suchtbehandlung aus?
- Was kann man selbst gegen sein Trinken tun?
- Wie kann man als Angehöriger helfen?

Portrait

Dr. Johannes Lindenmeyer, Dipl.-Psych., ist Direktor der salus klinik Lindow, einer Fachklinik für Psychosomatik und Sucht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.