Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kulturlandschaftskataster für urbane Räume: Freiflächen als Buch
PORTO-
FREI

Kulturlandschaftskataster für urbane Räume: Freiflächen

Dargestellt an Beispielen aus Hamburg. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kulturhistorische Werte finden in der Raumplanung zunehmend Beachtung. Bisher besteht allerdings kein allgemeingültiges Bewertungssystem für Kulturlandschaftselemente. Ausführlich werden bisherige Vorschläge der Erfassung und Bewe… weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Kulturlandschaftskataster für urbane Räume: Freiflächen als Buch

Produktdetails

Titel: Kulturlandschaftskataster für urbane Räume: Freiflächen
Autor/en: Johannes M. B. Broermann

ISBN: 3833000996
EAN: 9783833000997
Dargestellt an Beispielen aus Hamburg.
Paperback.
Books on Demand

August 2003 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Kulturhistorische Werte finden in der Raumplanung zunehmend Beachtung. Bisher besteht allerdings kein allgemeingültiges Bewertungssystem für Kulturlandschaftselemente. Ausführlich werden bisherige Vorschläge der Erfassung und Bewertung diskutiert. Anschließend beschreibt das Buch eine neuentwickelte Methode zur Kartierung und Bewertung speziell für unbebaute Flächen im urbanen Raum. Aus geographischer Sicht wird damit ein neues Instrument für die Stadtplanung vorgeschlagen. Mit exemplarischen Katastereinträgen ausgewählter Hamburger Freiflächen dokumentiert der Band die Praxistauglichkeit der Methode. Grundlage für das Werk war eine Diplom-Arbeit am Institut für Geographie der Universität Hamburg. Es bietet somit Anregungen für weitere wissenschaftliche Diskussion und zukünftige Planungspraxis.

Portrait

Johannes M. B. Broermann studierte Geographie, Soziologie und Journalistik an den Universitäten in Hamburg und Genève (Schweiz). Zahlreiche Studienreisen insbesondere durch West- und Südeuropa vertieften sein Verständnis für Fragen der Kulturlandschaftsforschung. Medienpraktische Erfahrungen sammelte er als Stipendiat des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (Katholische Journalistenschule) und während Praktika bei Zeitungen, Radio und Fernsehen. Seine Forschungsarbeiten beschäftigen sich vornehmlich mit Themen der Raumplanung sowie der Stadt- und Siedlungsgeographie.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.