Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Organisation und organisationaler Wandel als Buch
PORTO-
FREI

Organisation und organisationaler Wandel

Eine theoretische Erkundung aus konstruktivistischer Sicht. 'Organisation und Gesellschaft'. 2. durchges. A.…
Buch (kartoniert)
Die erfolgreiche Bewältigung organisationaler Wandel- und Erneuerungsprozesse gehört sowohl aus praktischer wie auch aus theoretischer Sicht zu den anspruchsvollsten Managementherausforderungen. Dies hängt damit zusammen, dass moderne Organisationen … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Organisation und organisationaler Wandel als Buch

Produktdetails

Titel: Organisation und organisationaler Wandel
Autor/en: Johannes Rüegg-Stürm

ISBN: 3531336797
EAN: 9783531336794
Eine theoretische Erkundung aus konstruktivistischer Sicht.
'Organisation und Gesellschaft'.
2. durchges. A.
Mit Abbildungen und Tabellen.
VS Verlag für Sozialw.

14. November 2003 - kartoniert - XXIV

Beschreibung

Die erfolgreiche Bewältigung organisationaler Wandel- und Erneuerungsprozesse gehört sowohl aus praktischer wie auch aus theoretischer Sicht zu den anspruchsvollsten Managementherausforderungen. Dies hängt damit zusammen, dass moderne Organisationen nicht einfach klar fassbare, fraglos gegebene Entitäten darstellen, sondern Bereiche sozialen Zusammenwirkens verkörpern, die äußerst schwierig zu beschreiben und zu verstehen sind. Dieses Buch spürt selbstverständlichen Denkvorstellungen und Grundannahmen nach, die unserem alltäglichen, aber auch dem wissenschaftlichen Denken und Reden über Organisationen und unserem Wirken in Organisationen zugrunde liegen, und es beleuchtet Alternativen, die davon ausgehen, dass Organisationen diskursiv, d.h. in Beziehungs- und Kommunikationsprozessen, verfestigte Konstruktionen darstellen. Sowohl die Vergewisserung von Bestehendem als auch die Erfindung von Neuem wären dann als hochkomplexe kontingente Konstruktionsleistungen organisationaler Lebenswelten zu verstehen. Davon ausgehend wird vor allem der Frage nachgespürt, welche Konsequenzen ein solcher Zugang zu Organisationen für ein geschicktes Management von Wandel hat.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Grundlagen, Spurensuche konstruktivistischer Zugänge zu Organisation und Wandel, Organisation als Erfindung und Vergewisserung - Bausteine eines konstruktivistischen Organisationsverständnisses

Portrait

Prof. Dr. Johannes Rüegg-Stürm ist Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen strategischer und organisationaler Wandel, Management von Stiftungen sowie Weiterentwicklung der systemorientierten Managementlehre. Stefan Sander ist an der Universität St. Gallen tätig.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Organisation und Welterschließung
Buch (kartoniert)
von Günther Ortmann
Das Neue des Neo-Institutionalismus
Buch (kartoniert)
von Konstanze Senge
Organisation und Profession
Buch (kartoniert)
Unternehmungsnetzwerke
Buch (kartoniert)
von Arnold Windeler
Theorien der Organisation
Buch (kartoniert)
von Günther Ortmann,…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.