Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lehrerbewußtsein im 20. Jahrhundert als Buch
PORTO-
FREI

Lehrerbewußtsein im 20. Jahrhundert

Erlebtes und Erkanntes. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
'Dank seiner Gabe, mit historischem Gewissen im wechselvollen Geschehen als Zeitgenosse das Wesentliche zu erkennen, liefert er eine unschätzbare geistige Standortbestimmung dieses anthroposophischen Schulimpulses, an die jeder heutige Waldorflehrer … weiterlesen
Buch

6,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Lehrerbewußtsein im 20. Jahrhundert als Buch

Produktdetails

Titel: Lehrerbewußtsein im 20. Jahrhundert
Autor/en: Johannes Tautz

ISBN: 3723507476
EAN: 9783723507476
Erlebtes und Erkanntes.
Mit Abbildungen.
Verlag am Goetheanum

Juni 1995 - gebunden - 128 Seiten

Beschreibung

'Dank seiner Gabe, mit historischem Gewissen im wechselvollen Geschehen als Zeitgenosse das Wesentliche zu erkennen, liefert er eine unschätzbare geistige Standortbestimmung dieses anthroposophischen Schulimpulses, an die jeder heutige Waldorflehrer anknüpfen kann. Dies umso mehr, als er seine Schilderungen so zu gestalten weiß, dass alle persönlichen Erlebnisse lediglich als Okular für die tieferen geistigen Signaturen des Zeitgeschehens dienen.' (Heinz Zimmermann)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.