Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei

Mein Herz in zwei Welten

Roman. Deutsche Erstausgabe. Originaltitel: Still me. 'Lou'.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange ged... weiterlesen
Buch

22,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mein Herz in zwei Welten als Buch
Produktdetails
Titel: Mein Herz in zwei Welten
Autor/en: Jojo Moyes

ISBN: 3805251068
EAN: 9783805251068
Roman. Deutsche Erstausgabe.
Originaltitel: Still me.
'Lou'.
Übersetzt von Karolina Fell
Wunderlich Verlag

23. Januar 2018 - gebunden - 592 Seiten

Beschreibung

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

Portrait

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ein ganz neues Leben
Buch (gebunden)
von Jojo Moyes
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg
Perfekte Fortsetzung
von Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg - 30.01.2018
Endlich ist sie da, die Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" und "Ein ganz neues Leben". Louisa ist in New York angekommen und hat dort eine Stelle als Gesellschafterin einer sehr reichen jungen verheirateten Frau. Doch hat sie die richtige Entscheidung getroffen? Kann sie so wirklich besser mit dem Tod von Will fertig werden? Zudem lässt sie Sam, in den sie gerade verliebt hatte, in England zurück. Jojo Moyes hat es wieder geschafft, die Geschichte von Louisa perfekt zu erzählen. Ich habe mich mit Louisa gefreut, aber auch mit ihr gelitten. Ein perfekter Schluss. Ich bin mal gespannt, ob die Geschichte weitergehen wird.
Bewertungen unserer Kunden
Absolut empfehlenswert!
von adrena_linchen - 28.01.2018
Klapptext: Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.¿ Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen, und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswerten chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, Manhatten zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zu Hause ist? Meine Meinung: Ich war total begeistert, als ich das Buch in den Händen hielt und habe es in nur 12 Stunden ausgelesen. Ich musste sofort wissen, wie es Lou nun geht und was sie so treibt, welche verrückten Outfits sie anzieht... Es war, als würde ich eine gute Freundin nach Ewigkeiten wieder treffen. Sie hat so viel Witz und Charme, Lou ist etwas ganz besonderes und mir wahnsinnig ans Herz gewachsen. Nun zieht sie von England nach New York um bei einer äußerst reichen Familie direkt am Central Park zu wohnen. Sie erlebt die Glamourwelt der Superreichen und merkt, dass sie ziemlich gehässig und böse sein kann. Sie will, dass die Fernbeziehung mit Sam klappt und merkt, dass man aber auch nicht alles schafft, was man sich in den Kopf setzt. Auch, wenn der zweite Band schwach (im Vergleich zu Band eins) war, aber dieses Buch hier war wieder fantastisch, ich gebe ihm 5 von 5. Es erschien letzte Woche beim Rowohlt Verlag, hat 589 Seiten und kostet 22,95 €.
Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz
von Alexandra Schmidt - 31.01.2018
"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist? Der 3 Teil über die Geschichte von Lou hat mich wirklich überrascht.. ein ganzes halbes Jahr hab ich verschlungen.. deshalb hatte ich beim 2 teil große erwartungen und wurde leider etwas enttäuscht.. aber mein Herz in zwei Welten hat mich positiv überrascht. warscheinlich weil ich keine großen erwartungen hatte.. Aber es hat mich wieder in seinen bann gezogen.. ich hab gelacht und geweint .. gebangt und gehofft... ich habe es nicht bereuht das buch zu lesen und kann es jedem empfehlen der wieder in die welt von Lou und ihren Ringelstrumpfhosen sein möchte..
Lebe mutig, Clarke
von hasirasi2 - 29.01.2018
"Und das hier ist so was wie mein Versuch, einen Neuanfang zu machen." (S. 12) erklärt Louisa dem Beamten von der Einwanderungsbehörde, als sie in New York landet. Nathan, Wills ehemaliger Pfleger, arbeitet inzwischen für Mr. Gropnik, einen Finanzmagnaten und Millionär mit einer sehr jungen zweiten Gattin - Agnes. Diese leidet anscheinend an Depressionen und Louisas Job als ihre Assistentin wird es sein, ihr durch den Alltag und die dunklen Zeiten zu helfen. Das Ehepaar ist trotz des Altersunterschiedes sehr verliebt, doch die erste Mrs. Gropnik und vor allem die erwachsene gemeinsame Tochter Tabhita funken ihnen ständig dazwischen. Und das sind nicht Louisas einzige Probleme. Sie hat in England nicht nur ihre chaotische Familie, sondern auch ihren Freund, den Rettungssanitäter Sam, zurückgelassen und die Fernbeziehung ist schwieriger als gedacht - zumal Sam bald eine neue Partnerin zugeteilt bekommt und Louisa Josh kennenlernt. Wo gehört sie hin und zu wem? Zu Hause fühlt sie sich eigentlich nirgendwo mehr. "Weißt Du, dass ich mit jedem Bein an einem anderen Ort stehe?" (S. 385) Schon beim Aufschlagen des Buches hat mich die fröhliche dicke Hummel auf dem Vorsatzblatt zum Lächeln gebracht und die Erinnerungen heraufbeschworen. "Mein Herz in zwei Welten" geht fast ansatzlos da weiter, wo "Ein ganz neues Leben" endet (man muss die ersten beiden Bände aber nicht zwingend gelesen haben). Louisa befolgt endlich Wills Rat und wagt einen richtigen Neubeginn. IN NEW YORK. Die Stadt ist beeindruckend und natürlich wird alles anders, als sie es sich vorgestellt hat. Sie wohnt in einem winzigen Zimmerchen und hat fast rund um die Uhr für Agnes da zu sein, muss den Spagat zwischen Arbeitnehmer und Agnes gespielter Freundin schaffen, wenn sie diese auf Veranstaltungen der High Society begleitet. Sie schafft es, dass Agnes bald wirklich so etwas wie eine Freundin in ihr sieht und sie in ihre dunkelsten Geheimnisse einweiht. Ich bin genau wie Louisa von NY und ihren Erlebnissen überwältigt. Die Stadt und ihre Arbeit verändern sie. Statt ihrer heißgeliebten Hummelstrumpfhose und Vintageklamotten muss sie eine praktische (hässliche) Uniform tragen und ihre verrückten Schuhe weichen schon bald Sneakers, damit sie mit dem Puls der Stadt und Agnes Schritt halten kann. "Es ist, als ... Als wärst du zu deinem eigentlich Selbst geworden. Oder vielleicht zu jemand anderem." (S. 254) "Ich bin immer noch ich, Sam." (S. 256) Zudem bewundere ich Louisa für Anpassungsfähigkeit. Sie wächst an ihren Aufgaben - quasi über sich hinaus. Als sie sieht, wie sich die Ehe ihrer Arbeitgeber langsam auflöst, hält trotzdem eisern an den vorgeschriebenen Prinzipien fest - nicht sehen, nichts hören, nichts weitererzählen, nicht einmischen - auch wenn sie daran fast erstickt. Und obwohl sie Sam vermisst, denkt sie endlich mal an sich, an ihre Wünsche und Ziele. "Es sind immer die Frauen, die im Leben die wirklich schwierigen Entscheidungen treffen müssen. Aber es liegt ein großer Trost darin, etwas zu tun, was man gern macht." (S. 445) Ich mag auch ihre neuen Freunde, besonders den Portier Ashok und die schrullige alte Nachbarin Mrs. De Witt mit ihrem bissigen Mops Dean Martin. "Mein Herz in zwei Welten" ist genau so berührend wie die Vorgängerbände. Es geht darum, im Leben anzukommen, mutig zu sein, seine Träume zu verwirklichen, sich treu zu bleiben und nie unterkriegen zu lassen. "Wissen sie, meine Liebe, irgendwann müssen sie herausfinden, wer Louisa Clarke wirklich ist." (S. 510) Das Buch lässt mich etwas wehmütig zurück denn ich habe das Gefühl, dass Louisas Geschichte jetzt erzählt ist und es keine weitere Fortsetzung geben wird. Aber wer weiß? Und mir bleibt ja immer noch die Hoffnung auf die Verfilmung ...
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.