Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
At the Edge of Art als Buch
PORTO-
FREI

At the Edge of Art

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: WIESN12
 
A dizzying array of artworks by over fifty creators, illustrated in a dynamic design that challenges conventional art publications.
Buch

47,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
At the Edge of Art als Buch

Produktdetails

Titel: At the Edge of Art
Autor/en: Joline Blais, Jon Ippolito

ISBN: 0500238227
EAN: 9780500238226
Sprache: Englisch.
THAMES & HUDSON

März 2006 - gebunden - 256 Seiten

Beschreibung

A dizzying array of artworks by over fifty creators, illustrated in a dynamic design that challenges conventional art publications.

Inhaltsverzeichnis

1. Code as Muse: new artistic possibilities opened up by computer programming; 2. Deep Play: new narrative forms and 'action' aesthetics of computer games; 3. Autobotography: the rise of webcam-based performance art; 4. Designing Politics: seemingly 'real' websites, used to subvert commercial and political enterprise; 5. Preserving Artificial Life: a new biology established via human-engineered viruses and other digital 'life-forms'; 6. Reweaving Community: the emergence of an online 'art world' whose fugitive existence resists definition.

Portrait

Joline Blais teaches cyberliterature at the University of Maine, where she co-directs the new media programme with Jon Ippolito. Ippolito is also Assistant Curator of Digital Arts at the Guggenheim Museum, New York.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.